Lunch im Kiez

Mittagessen #36: Maritimes im Fischschuppen

Mittagessen #36: Maritimes im Fischschuppen
Im Fischschuppen an der Boxhagener Straße wählst du vor dem Essen Lachs, Garnelen oder Forelle aus, die anschließend für dich gebrutzelt werden
Was darf's heute zum Mittagessen sein? Italienisch oder asiatisch? Salat oder Suppe? Fleisch oder vegan? Um dir die Entscheidung zu erleichtern, stellen wir mittwochs unsere Lunchlieblinge vor. Heute: Das Restaurant der Fischschuppen in Friedrichshain.

Die Atmosphäre

Der Fischschuppen macht seinem Namen alle Ehre. Denn das kleine, belebte Restaurant an der Boxhagener Straße erinnert ein bisschen an eine Schiffskajüte. Kunterbunte, maritime Wand- und Deckenmalereien treffen auf helle Holzvertäfelung und jede Menge Deko aus der Schifffahrt. Und wie in einer Seefahrer-Kneipe geht es im Fischschuppen auch hoch her: Während es aus der Küche zischt und brutzelt, ist die Stimmung unter den Gästen hier immer ausgelassen. Auch dank des lockeren (und sehr flinken) Servicepersonals.

Das Essen im Fischschuppen

Hier kommt alles, was eine Flosse hat oder auf dem Meeresgrund lebt, auf den Teller: Dabei wählt man die Prachtexemplare direkt aus der Auslage in der Kühltheke. Wer mag, kann sich sogar seinen Lieblingsfisch 24 Stunden vor Restaurantbesuch bestellen und sich vom Küchen-Kapitän höchstpersönlich zubereiten lassen. Viele Kiezbewohner kommen aber, vor allem mittags, auf eine Runde Fish & Chips vorbei. Die sind nämlich ausgezeichnet und werden mit Original Malt Vinegar serviert (große Portion 7,90 Euro). Richtig satt macht auch eine große Portion Fischsuppe mit Knoblauchbrot (7,90 Euro). Oder man lässt sich einfach eine schöne Scholle (14,90 Euro) oder einen anderen frischen Fisch auf dem Grill zubereiten. Die kommt, perfekt gegrillt, mitsamt Salat und einer Beilage nach Wahl. Wer es besonders exklusiv mag, der bestellt Austern auf Eis mitsamt Scavi & Ray Piccolo (14,90 Euro).

Gut zu wissen

Zwar hat der Fischschuppen täglich geöffnet: Das Vergnügen, auch mittags richtig guten und frischen Fisch zu essen, hat man allerdings nur donnerstags bis sonntags. Daher unbedingt die Öffnungszeiten beachten, bevor man hungrig wie zwölf Seeleute vor verschlossener Tür steht. Und auch eine Reservierung lohnt sich unbedingt. Übrigens: Im Fischschuppen kann man Frischfisch, geräucherten Fisch oder Salate auch zum Mitnehmen kaufen.

Fischschuppen, Boxhagener Straße 68, 10245 Berlin

Telefon 0178 6611782

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 12:00 bis 22:30 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Restaurants | Lunch | Essen + Trinken
Mittagessen #35: Regionales in das Pfeffer
Was darf's heute zum Mittagessen sein? Italienisch oder asiatisch? Salat oder Suppe? Fleisch oder vegan? […]
Essen + Trinken | Frühstück + Brunch
Benedict Breakfast: 24/7 frühstücken
Über Spätaufsteherfrühstück kann das Benedict Breakfast nur müde lachen. Das neue Frühstücksmekka kommt aus Tel […]
Cafés | Essen + Trinken
Top 5: Cafés in Potsdam
Die schöne Landeshauptstadt hat Sehenswürdigkeiten, Parks und Seen zu bieten. Aber wo sind die besten […]