Prenzlauer Berg
Neues Café im Prenzl' Berg

Aus Fleischmöbel wird Kapitalist

Aus Fleischmöbel wird Kapitalist
Das letzte unsanierte Haus in der Oderberger Straße.
Teutoburger Platz - Schon seit Anfang Oktober hat Fleischmöbel, ein äußerst beliebter Treff zum Kaffee- oder Bierchentrinken in Prenzlauer Berg, geschlossen. Am 22. November eröffnete am alten Standort ein neues Lokal namens Kapitalist.

Traurige Nachricht für alle, die es noch nicht wissen: Das Fleischmöbel hat zum 1. Oktober dicht gemacht. Dabei saßen hier Hipster, Touristen, Muttis alle vereint an Vintage-Tischen zusammen und haben den schrabbeligen Charme genossen. Besonders beliebt war die Terrasse am ruhigen Ende der Oderberger Straße. Drinnen sorgten Retro-Sessel für das Gefühl von Authentizität. Tagsüber wurde im Fleischmöbel gefrühstückt, nachts haben die Gäste gefeiert und Cocktails geschlürft, im Sommer gern auch draußen bis spät in die Nacht. Gentrifizierung in Prenzlauer Berg? Ein Fremdwort in diesem unsanierten, unschicken Haus.

Wir haben bei Mitinhaber Steffen Steudel nachgefragt, warum er mit seiner beliebten Kaffeebar ausgezogen ist. „Ganz bitter: Wir hatten ein neues Angebot des Vermieters bekommen, 80 Prozent Mietsteigerung“, erklärt er. „Da sind wir natürlich nicht mitgegangen. Anschließend hat sich herausgestellt, dass er mit unseren Ex-Angestellten eine neue Bar an gleicher Stelle betreiben will. Da mag man denken, was man will.“

Seit 22. November ist nun das Café Kapitalist eingezogen. Und das Konzept sieht tatsächlich ähnlich aus: Auf der Facebook-Seite ist zu lesen, dass es sich dabei um „ein scheues Reh“ handelt. „Kaffee, Bier, feine Weine, frisch Gemischtes & Snacks aus Regionalem im letzten unsanierten Haus der Oderberger Strasse.“

Kapitalist Café und Bar, Oderberger Straße 2, 10435 Berlin

Telefon

Webseite öffnen


täglich von 11:00 bis 02:00 Uhr

Kapitalist Café und Bar

Screenshot der Website www.facebook.com/KapitalisteinscheuesReh

Weitere Artikel zum Thema Cafés

Cafés | Essen + Trinken | Neueröffnungen

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Kräuter aus dem Urban-Garden, Bio-Kaffee und Lunch zu freundlichen Preisen in Berlin-Mitte: Das The Greens […]