Foto-Blog Berlin in den 90ern

Es war einmal in der Leipziger Straße ...

WMF-Haus in Mitte, 1992.Das Gebäude an der Leipziger Ecke Mauerstraße wurde 1907 als Geschäftshaus der Württembergischen Metallwaren-Fabrik erbaut. Links im Bild ein 1995 abgerissenes Gebäude. Beide Häuser erlangten Berühmtheit, weil dort Anfang der 90er legendäre Clubs residierten - rechts das WMF, links das Elektro.
WMF-Haus in Mitte, 1992.Das Gebäude an der Leipziger Ecke Mauerstraße wurde 1907 als Geschäftshaus der Württembergischen Metallwaren-Fabrik erbaut. Links im Bild ein 1995 abgerissenes Gebäude. Beide Häuser erlangten Berühmtheit, weil dort Anfang der 90er legendäre Clubs residierten - rechts das WMF, links das Elektro. Zur Foto-Galerie

Friedrichstadt - Der Blogger Michael Lange wohnt seit 1994 in Berlin, davor waren seine Kamera und er als Touristen in der Stadt. Seine Schnappschüsse von damals sind heute eine kleine Zeitreise für sich.

Diesmal wandeln die Fotos auf den längst neugestalteten Bordsteinen der Leipziger Straße. Klick dich durch die Bilder, um dich zwanzig Jahre in die Vergangenheit versetzen zu lassen. Mehr Impressionen gibt es natürlich direkt im Blog Berlin in den 90ern.


Das könnte dich auch interessieren:

 

Foto Galerie


Quelle: Berlin in den 90ern

Es war einmal in der Leipziger Straße ..., Leipziger Straße , 10117 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben | Service
Der Berlkönig darf weiterfahren
Im Februar kam die Nachricht, dass der Berlkönig nach noch nicht einmal zwei Jahren Testbetrieb […]