Foto-Blog Berlin in den 90ern

So sah Kreuzberg vor 20 Jahren aus

So sah Kreuzberg vor 20 Jahren aus
Berliner Mauer, 1989. Einen Monat nach der Öffnung besichtigen Neugierige in der Niederkirchnerstraße die von Souvernirjägern schon beträchtlich angenagte Mauer. Rechts im Anschnitt der Martin-Gropius-Bau (West), links das heutige Abgeordnetenhaus von Berlin (Ost). Zur Foto-Galerie
Der Blogger Michael Lange wohnt seit 1994 in Berlin, davor waren seine Kamera und er als Touristen in der Stadt. Seine Schnappschüsse von damals sind heute eine kleine Zeitreise für sich. Diesmal geht's nach Kreuzberg ...

Der Blogger ist mit seiner Kamera auch in Kreuzberg unterwegs gewesen, wo seitdem jede Menge passiert ist. Klick dich durch die Bilder, um dich zwanzig Jahre in die Vergangenheit versetzen zu lassen. Mehr Impressionen gibt es natürlich direkt im Blog Berlin in den 90ern.


Das könnte dich auch interessieren:

Foto Galerie


Quelle: Berlin in den 90ern

So sah Kreuzberg vor 20 Jahren aus, Kottbusser Tor, 10999 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Ausflüge + Touren | Wohnen + Leben
Darum ist es in Lübars am schönsten
Lübars, das Landidyll von Berlin: Wer mal eben Dorf gucken will, ist hier richtig. Doch […]
Ausflüge + Touren | Wohnen + Leben
Darum ist es in Zehlendorf am schönsten
Der Ortsteil Zehlendorf wird meist stiefmütterlich behandelt, weil er nicht wie Wannsee mit Wasser protzt […]