Kreuzberg
Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Endlich wieder Freiluftkino

QIEZ-Tipp des Tages: Endlich wieder Freiluftkino
In Berlin gibt es im Sommer viele Kinoleinwände unter freiem Himmel.
SO36 - Wir weigern uns, den Herrentag mit lautem Gegröle und zu viel Alkohol zu verbringen. Und ziehen uns stattdessen ganz still und leise auf den Mars zurück.

Tolle Nachrichten für alle, die heute einfach einen entspannten Abend haben wollen: die Freiluftkino-Saison geht wieder los! Zum Beispiel in Kreuzberg. Mitten im Kunstquartier Bethanien, gut versteckt zwischen vielen Bäumen, liegt Berlins einziges Open-Air Kino, das ausschließlich Originalfime mit Untertiteln zeigt. Außerdem gibt es da leckere Snacks. Und heute einen ganz besonders spannenden Film: Der Marsianer.

In der Adaption eines Bestsellers-Romans spielt Matt Damon einen Astronauten, der während einer turbulenten Weltraum-Mission auf dem Mars zurückgelassen wird. Dort versucht er zu überleben. Dabei stehen die Chancen echt schlecht. Wer den Film Moon mochte – bei dem übrigens David Bowies Sohn Duncan Jones Regie geführt hat -, ist auch mit dem Marsianer gut beraten.

Kleiner Tipp: Wer früh genug kommt, sichert sich noch einen der Liegestühle in den ersten Reihen. Der Film startet um 21.15 Uhr, Karten kosten 7 Euro.


Mehr Freiluftkinos in Berlin:

Freiluftkino Kreuzberg, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Telefon 030 29361629

Webseite öffnen


Filmbeginn täglich um 21:30 Uhr | Saison vom 02. Mai bis zum 30. August

Freiluftkino Kreuzberg

Weitere Artikel zum Thema Film

Film

Eiszeit für Kinofreunde

Nach über 35 Jahren muss das Eiszeit, eines der letzten unabhängigen Kinos in Kreuzberg, schließen. […]
Film | Kultur + Events

Diese Serien erwarten dich im April

Eine heiß begehrte Fortsetzung, ein Ausflug in den Weltraum und Daniel Brühl als Psychologe im […]