11. September

Das bewegt Berlin heute

Das bewegt Berlin heute
Touristenmagnet Schloss Bellevue. Am Wochenende muss nicht soviel Abstand gehalten werden, jeder ist einladen, den Amtssitz des Bundespräsidenten zu erkunden.
Bundespräsident Joachim Gauck veranstaltet ein großes Fest auf seinem Amtssitz. Auch auf dem Gelände der Neuen Heimat wird noch einmal richtig gefeiert, allerdings zum vorerst letzten Mal - die Tops und Flops des Tages.

Dit is jut:

  • Wie sieht der Arbeitsplatz des Bundespräsidenten aus? Diese Frage kann man nach dem heute beginnenden zweitägigen Bürgerfest im Park des Schlosses Bellevue beantworten. Joachim Gauck lädt ein, den Berliner Amtssitz zu erkunden. Doch vorerst würdigt er etwa 4000 Menschen, die sich in Ehrenämtern verdient gemacht haben.

  • Wer dieser Tage in Berlin Flüchtlingen helfen will, stößt immer wieder an seine Grenzen. Wo kann geholfen werden? Was wird benötigt? An wen wendet man sich? All das muss aufwendig recherchiert werden. Die gerade entstehende Plattform Social Collective Berlin will Abhilfe schaffen und eine Datenbank erstellen, „auf der Flüchtlinge, Helfer und Projektinitiatoren alle Kontakte finden, die für sie wichtig sind.“ Eine tolle Idee! 

  • Die Badehosen und Bikinis müssen noch nicht eingemottet werden. Weil der Sommer noch einmal zurückkommen soll, haben elf Berliner Bäder die Saison bis zum 20. September verlängert, wie etwa am Wannsee, in Kreuzberg und Lübars

  • Wochenende! Was die kommenden drei Tage in der Stadt ansteht, erfährst du diesmal von Maria.

Dit is oll:

  • Die Neue Heimat macht nun doch dicht. Am Sonntag hat der Street-Foodmarkt auf dem RAW-Gelände zum letzten Mal geöffnet. Vorerst. Der juristische Kleinkrieg zwischen Betreibern und Bezirksamt blieb nicht folgenlos. Dem Geschäftsführer Sebastian Baier „fliegt gerade die halbe Firma um die Ohren.“ Also unbedingt hingehen und mit einer Unterschrift um den Erhalt dieses einzigartigen Projekts kämpfen!

  • Ab heute 10 Uhr und bis Montag wird die Warschauer Straße in Richtung Oberbaumbrücke voll gesperrt. Der Grund: Einbau einer lärmreduzierenden Asphaltdeckschicht, die nahtlos aufgebracht werden soll – eigentlich eine gute Sache. Doch die Anwohner müssen sich für das Wochenende alternative Parkfläche für ihre Autos suchen, denn auch die Grundstückszufahrten werden gesperrt sein.

Schloss Bellevue, Spreeweg 1, 10557 Berlin

Telefon 20000
Fax 20001926

Webseite öffnen

Schloss Bellevue

Touristenmagnet Schloss Bellevue. Am Wochenende muss nicht soviel Abstand gehalten werden, jeder ist einladen, den Amtssitz des Bundespräsidenten zu erkunden.

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Die XXL-Oase
Tiergarten - Von den unzähligen Berliner Parklandschaften ist er ganz sicher die größte und spektakulärste. […]
Kultur + Events
Interesse an der Alten Börse?
Brauhaus, Club, Räume für Events – viel wurde auf dem Gelände neben den Bahngleisen in […]