Fragebogen

Das QIEZ-Poesiealbum #8: Friedrich Liechtenstein

Das QIEZ-Poesiealbum #8: Friedrich Liechtenstein
Friedrich Liechtenstein und QIEZ-Redakteurin Evi.
QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit vielen freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner und Menschen, die die Stadt bewegen. In der achten Folge: Friedrich Liechtenstein, der Mann mit der Wahnsinnsstimme und einem Hang zu Außenseitern ...

Friedrich Liechtenstein kennen die meisten wohl aus dem millionenfach geklickten Edeka-Werbevideo Supergeil von 2014. Aber der ausgebildete Schauspieler hat noch eine ganze Menge mehr drauf. Ob als Moderator, Sänger, Musiker oder Performer – Liechtenstein ist immer für eine Überraschung gut. Wie kürzlich, als er uns auf Arte die Tankstellen des Glücks präsentierte. Uns hat der 1956 geborene Mann mit der tiefen Bass-Stimme ein paar Fragen in unserem Poesiealbum beantwortet. Und dabei wieder mal seine Leidenschaft für das Außergewöhnliche unter Beweis gestellt.

Geburtsort: Stalinstadt.

Meine Mutti / meine Freunde nennen mich: Fritzicato.

Mein gefühltes Alter ist: 7.

Mein Sternzeichen ist: Steinbock.

Ich wohne im schönsten Kiez und zwar: Mitte.

Der großartigste Ort in Berlin ist für mich: hier mit euch. [Julia und Evi von QIEZ stehen während des Mini-Interviews mit Friedrich Liechtenstein am Rande einer trubeligen Veranstaltung in der City West. Deshalb fühlen wir uns natürlich ein bisschen geschmeichelt …]

Das erste, was ich morgens sehe, ist: eine weiße Gardine vor dem immer offenen Fenster.

Mein Lieblingstier: Hund. Und der Honigdachs. Der hat vor niemandem Angst und greift sogar Giraffen und Schlangen an.

So kann man mir eine Freude machen: Wenn man sich freut.

Mein größter Wunsch ist: dass die Algenbrause Helga sich durchsetzt.

Wenn Berlin ein Drink wäre, wäre es: heute ein Bier. Aber eigentlich Champagner.


Und hier zum Reinhören der Titelsong zur zehnteiligen Reihe Tankstellen des Glücks:

 

Und noch mehr von Friedrich Liechtenstein steht hier:

Ellington Hotel Berlin, Nürnberger Str. 50-55, 10789 Berlin

Telefon 030 683150

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Küche täglich von 11:30 - 23:00 Uhr

Ellington Hotel Berlin

Hereinspaziert - der luxuriöse Eingang des Ellington.

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Das QIEZ-Poesiealbum #5: Romano
QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit vielen freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner und Menschen, die […]
Wohnen + Leben | Essen + Trinken
Das QIEZ-Poesiealbum #3: Tim Raue
QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner und Menschen, die die […]
Wohnen + Leben | Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren
Mein erstes Mal: Fahrsicherheitstraining
Bei 2,4 Millionen Autounfällen auf deutschen Straßen sterben jedes Jahr 3600 Menschen. Die meisten Unfälle […]