• Dienstag, 17. April 2018
  • von Christine Hierer

Rein pflanzlich

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

  • Sandwich und Cappuccino im veganen Café Ingwer in Friedrichshain.
    Yummie, ohne Verzicht: Der Latte Macchiato mit Hafermilch zur Stulle mit Mandelfrischkäse und Gemüse. Foto: QIEZ - ©Christine Hierer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im Kaffee Ingwer gibt es guten Kaffee, leckere Kuchen und kleine Snacks – alles rein pflanzlich. Die neue vegane Location haben wir uns nicht entgehen lassen und direkt mal vorbeigeschaut.

Berlin ist  der vegane Hotspot schlechthin . Vegane Supermärkte, Cafés und Feste: Hier gibt es wahrlich nichts, was es nicht gibt. Und nun reiht sich ein weiteres schnuckeliges  Café in die Szene der pflanzlichen Kost : das Kaffee Ingwer in Friedrichshain. Das kleine Lokal in der Wühlischstraße wirkt bereits beim Eintreten super gemütlich und entspannt. Es ist mit schönen Holzmöbeln, hübscher Blumen-Deko und einer gut gefüllten Theke ausgestattet. Ein kleines Schild auf dem Glastresen vor uns bringt nochmal Klarheit: "100% vegan" steht darauf geschrieben. Daneben liegen Kuchen, Brownies, Cupcakes, belegte Brote und einige andere Leckereien bereit, deren Anblick uns die Bestellung wahrlich nicht leichter macht. Ich möchte am liebsten alles probieren! 
Das schmucke Interior.©Christine Hierer Das schmucke Interior.©Christine Hierer

Vom Green Market zum eigenen Café

Gegründet wurde das neue vegane Paradies übrigens von Stefanie Witt. In der Szene handelt es sich dabei um keine Unbekannte: Die sympathische junge Frau, die uns bei unserer Auswahl bestens berät, ist keine Geringere als die Gründerin des Green Market. Dabei handelt es sich um einen rein veganen Streetfood- und Lifestyle-Markt, der vier Mal im Jahr in der Hauptstadt stattfindet.
 
Aber zurück zum Kaffee Ingwer und unserer Bestellung! Nach kurzen Entscheidungsschwierigkeiten gibt es für mich schließlich  einen wirklich feinen Latte Macchiato  (2,80 Euro) mit Hafermilch und eine belegte Stulle mit Mandelfrischkäse und Gemüse (3,50 Euro) – super lecker und ein toller Snack für zwischendurch. Und dass es sich bei meinem belegten Brot um rein pflanzliche Kost handelt, hätte ich nicht im geringsten rausgeschmeckt. Mir jedenfalls fehlt es an nichts und auch am Preis/Leistungs-Verhältnis kann man nicht meckern. Ach ja: Der Kaffee kommt selbstverständlich aus einem fancy Siebträger und erfrischendes, aromatisiertes Wasser gibt es for free. Wem gerade nicht so nach Kaffee und Kuchen (oder eben Brot) ist, der kann sich alternativ auch über eine Auswahl an Smoothies, kaltgepressten Säften und Shots freuen. 
 

Guter Kaffee, leckere Snacks und eine gemütliche Atmosphäre

Hier lässt es sich wirklich bestens aushalten: Das Café ist zwar klein, dafür aber auch nicht zu vollgestellt. Gerade mal eine Handvoll der schönen Holztische und -stühle zieren das Café – dadurch wirkt es weit und offen. Dank großer Fenster kommt außerdem viel Licht in den hübschen Gastraum. Die Blümchen und Pflanzen hier und da, die kleinen dekorativen Accessoires und das stilvolle Geschirr tun ihren Rest. Die Atmosphäre ist super entspannt – keine lauten Hintergrundgeräusche, sondern Ruhe und Gemütlichkeit. Insgesamt eine schnuckelige Örtlichkeit, in der man es sich mit einem feinen Getränk und Snack für ein, zwei Stündchen durchaus lauschig machen kann.

Kaffee Ingwer

Wühlischstraße 12
10245 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Französische Restaurants in Berlin

Top 10: Französische Restaurants in Berlin

Wenn eine weiß, wie das echte Savoir-vivre in der Hauptstadt schmeckt, … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Kräuter aus dem Urban-Garden, Bio-Kaffee und Lunch zu freundlichen … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Gastro plus Party ergibt im Idealfall einen wirklich gelungenen … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen