• Dienstag, 04. Dezember 2012
  • von Eve-Catherine Trieba

Das besondere Weihnachtsgeschenk

Große Kunst zum kleinen Preis

  • Auktion der Evangelischen Kirche
    Kunstwerke, die in den vergangenen Auktionen der EKBO nicht unter den Hammer kamen, stehen ab heute im Friedrichshain zum Verkauf. Foto: externe Quelle - ©Promo / EKBO

Drei Tage lang bietet die Evangelische Kirche in der Georgenkirchstraße übrig gebliebene Kunstwerke aus vergangenen Auktionen zum Kauf an. Wer einmal im Leben "echte" Kunst ins Wohnzimmer hängen oder verschenken möchte, ist hier richtig.

Sie suchen ein ganz besonderes Geschenk zu Weihnachtsfest? Dann sollten Sie am 4., 5. oder 6. Dezember im Evangelischen Zentrum in Friedrichshain vorbeischauen. Für eine Preisspanne von 10 bis 500 Euro werden dort die übrig gebliebenen Werke aus den vergangenen "Kunstauktionen zugunsten von Projekten für Migranten und Flüchtlinge" und dem dazugehörigen Galerieverkauf angeboten. "Alle Bilder sind Spenden von den Künstlerinnen und Künstlern selbst oder von Sammlern, die unsere Aktion unterstützen möchten", so Hanns Thomä, der Beauftragte für Migration und Integration der Evangelischen Kirche Berlin-Brendenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO).

Rund 1000 Werke ganz verschiedener Künstler

Viele der etwa 1000 angebotenen Bilder stammen laut Thomä von namenhaften Künstlern wie Kani Alavi, dem Gründer der Eastside Gallery, Christo und Jean Claude oder Gerhard Marcks, dem Schöpfer der Skulptur "Der Rufer" am Brandenburger Tor. "Zum Verkauf stehen zahlreiche Gemälde, viele davon gerahmt, aber auch Drucke und Grafiken", meint Thomä. "Dabei sind auch die Schöpfungen weniger bekannter Künstler einen Ausflug in den Friedrichshain wert."

In diesem Jahr wurde durch die EKBO bereits die 17. Auflage der karitativen Kunstauktion organisiert. Schirmherren der sozialen Versteigerung, die regelmäßig im Oktober in der Heilig-Kreuz-Kirche in Kreuzberg stattfindet, waren diesmal der Kabarettist Georg Schramm und Bischof Dr. Markus Dröge. Auch die Erlöse des anstehenden Nachverkaufs kommen beispielsweise der Arbeit mit ausländischen Frauen und Kindern, der sozialen Beratung von Migranten oder der Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge zugute.

Der Nachverkauf findet am 4. Dezember zwischen 15 Uhr und 18 Uhr, am 5. Dezember von 11 bis 16 Uhr und am 6. Dezember zwischen 12 und 18 Uhr statt.
Weitere Infos unter www.kunstauktion.ekbo.de

Evangelisches Zentrum, Georgenkirchstraße 69, 10249 Berlin, www.ekbo.de

 

Lesen Sie mehr:

Libeskind gestaltet neue Akademie

Kennedy-Museum mit neuer Adresse

Picasso und Kandinsky im Guggenheim

EKBO Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Georgenkirchstraße 69
10249 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

Filme und Tonträger

Wem die Stunde schlägt: Das Videodrom braucht Hilfe

Wem die Stunde schlägt: Das Videodrom braucht Hilfe

Diese Videothek in Kreuzberg gibt es seit fast 30 Jahren. Jetzt schreit … mehr Kreuzberg

TOP-LISTEN

Top 10: Gärtnern in Berlin

Top 10: Gärtnern in Berlin

440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Sehr mondän geht's jetzt bei einem unserer Berliner Lieblingsdesigner zu. … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

Lebensmittel

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Es ist Sonntagmorgen und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere? Du hast … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen