Interview

Immer noch Vielhaarmonie im Team

Der Friseur- und Kosmetiksalon "Vielhaarmonie" in Grünau.
Der Friseur- und Kosmetiksalon "Vielhaarmonie" in Grünau.
Dar Friseur- und Kosmetiksalon Vielhaarmonie feierte im letzten Jahr 10-jähriges Betriebsjubiläum. Inhaberin Constanze Pasch im Interview.

Hallo Frau Pasch, genau vor zwei Jahren haben wir hier auf diesem Grundstück unser erstes Interview geführt. Allerdings noch mitten auf der Baustelle, als neben uns das Fundament gegossen wurde. Seit wann arbeiten Sie jetzt in diesem, man darf fast sagen „Art Deco“ Haus?

C. P.: „Schön, dass es Ihnen gefällt. Ja, wir wollten etwas erschaffen, was dem Stil der älteren Häuser dieser wundervollen Umgebung ähnelt. Letztes Jahr am 10.08. war es endlich soweit, genau an unserem 10jährigen Betriebsjubiläum feierten wir die Einweihung und waren gerührt, wie viele unserer Kunden und Freunde sich extra Zeit nahmen, unser Haus in ein Blütenmeer zu tauchen.“

Wie hat sich Ihr Leben und das Ihrer Mitarbeiter verändert?

C. P.: „Rückwirkend betrachtet, war es unheimlich spannend, fast täglich mit neuen Umständen betraut zu werden, immer neue Perspektiven und Herausforderungen, die für die Einrichtung und unseren Stil genau passen sollten, aber auch Kompromisse, die für unser Teamleben nicht immer einfach waren.“

Kollegin V.I.: „Hey, wir haben aber alles geschafft, und zwar zusammen. Wir sehen es als die perfekte Entscheidung, jetzt in großzügigen, lichtdurchfluteten Räumen zu arbeiten, die speziell auf unsere Bedürfnisse abgestimmt wurden.“

C. P.: „Da wir hier sogar einen Mama-Kind- Raum mit Spielecke und Wickeltisch etc. haben, wird es uns Mamis hier leicht gemacht, sich wohl zu fühlen.“

Ich habe an Ihrem Eingangsschild gesehen, dass Sie jetzt auch Kosmetik anbieten?

C. P.: „Wir freuen uns, dass wir hier die Luxusserie „La mer“ führen dürfen, die mit Bestandteilen des Meeres die Haut verwöhnt. Auch Herren können einen Termin vereinbaren, denn „La mer“ beinhaltet eine extra Herrenserie.“

Dabei erinnere ich mich gut an unser erstes Interview, in dem Sie erwähnten, wie wichtig Ihnen Inhaltsstoffe wären.

C. P.: „Ja, Pflanzenfarben sind immer unsere erste Wahl, wenn es um das Tönen der Haare geht, leider kann man mit ihnennicht immer alle gewünschten Farbspektren erzielen, dafür benutzen wir dann ammoniakfreie Farben oder Farben, die auf Soja basieren, die gerne als Glazing benutzt werden.“


Quelle: kompakt

Vielhaarmonie by Conny, Richterstr. 8, 12526 Berlin

Telefon 030 67824044

Webseite öffnen


Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 20:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 22:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Beauty | Freizeit + Wellness
Top 10: Tattoo-Studios in Berlin
Schwarz oder bunt, abstrakt oder traditionell, klein oder groß? Für jedes Tattoo findet du in […]
Freizeit + Wellness | Beauty
Top 10: Friseure in Berlin
Ein Friseurtermin ist gerade ungefähr so angesagt wie das neueste iPhone. Was freuen wir uns, […]