Schönes Wochenende

Ein Hoch auf die gute Laune: Frühlingsfest rund um das Dieselhaus

HTA DIESEL EXTERIORS
Die Natur erwacht, die Sonne scheint (hoffentlich) und in Mitte wird ordentlich gefeiert, denn rund um das Dieselhaus tobt am Wochenende das Frühlingsfest. Kleine Karussells, Live-Musik und jede Menge Genuss sorgen für Stimmung. Entdecke das Forum an der Museumsinsel ganz neu…

Von Bienen und Blumen bekommt man ja oft etwas erzählt, doch zum Frühlingserwachen kannst du dir mitten in Mitte selbst ein Bild davon machen. Am zweiten Aprilwochenende verwandelt sich nämlich das Forum an der Museumsinsel in einen bunten, festlichen Markt mit vielen tollen Angeboten: Neben einem Honigverkauf frisch vom Imker und herrlichen Blumenständen, gibt es auch Obst und Gemüse aus dem Umland zu erstehen. Klar ist auch Spargel zu haben und spannende Winzer präsentieren feine Weine. Untermalt wird das schöne Ambiente von Henry, dem Orgelspieler.

Aber was wäre ein Fest ohne Kinderspaß, kulinarische Highlights und leckere Drinks? Umgeben von Gebäuden aus vier Jahrhunderten schmeckt die Frühlingsbowle – mit und ohne Alkohol – besonders erfrischend. Dazu gibt es neben Klassikern wie Wasser, Softdrinks, Bier und Wein auch Hugo und Aperol Spritz. Das Feeling einer sehr urbanen Open-Air-Bar wird durch das Angebot von Select, Amaro Montenegro, Limoncello di Capri und Spumante Etichetta Nera Millesimato Extra Dry von Sacchetto am Secco-Fahrrad erweitert. Die Grundlage verschaffen Nackensteaks, vegetarische und vegane Pinsa, Bratwürste und Co.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dieselhaus (@dieselhaus.berlin)

Das Restaurant Dieselhaus, in der ehemaligen Stromversorgungshalle der Reichspost aus den 1920er Jahren, ist natürlich auch geöffnet, um alle weiteren Wünsche zu erfüllen. Hier auf der Terrasse bekommt man sehr gechillt einen Überblick über das gesamte Geschehen. Am Freitag- und Samstagabend spielt eine Live-Band – es kann also auch ausgelassen getanzt werden. Für Genussmenschen, die es lieber ruhig angehen lassen, stehen Bänke mit Sitzkissen und Bierzeltgarnituren rund um den Springbrunnen bereit.

Auch der Nachwuchs kommt hier voll auf seine Kosten: Die Kids können sich schminken lassen, zwei kleine, historische Karussells erwarten Fahrgäste, man kann auf einem großen Spielteppich „Mensch, ärgere dich nicht“ spielen, Seifenblasen machen und eine Hörspielecke lädt zum Verweilen ein. Außerdem werden Luftballons verkauft und mit Brezel und Bratwurst sind die Kinderteller bestens gefüllt.

Auch die umliegenden Geschäfte beteiligen sich an dem wunderbaren Fest. Entsprechend dreht sich auf dem Markt nicht alles nur um Essen und Trinken. Ob Bücher, Körbe, Dekoartikel: Beschenke dich oder andere mit einem tollen Tag, einem schwungvollen Abend und Dingen, die das Leben schöner machen. Wer hätte noch vor zwei Jahren gedacht, dass die ewige Baustelle hier einst Geschichte sein würde und nun das volle Leben auf dem schönen Platz tobt! Das Fest startet am Freitag, den 12. April 2024 um 13 Uhr, am Samstag und Sonntag geht es schon um 11 Uhr los. Freitag und Samstag übernimmt ab 18 Uhr die Live-Band das Ruder. Der Markt schließt an allen drei Tagen um 17 Uhr.

Dieselhaus, Forum an der Museumsinsel 10, 10117 Berlin

Telefon 030 9940 59250

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


täglich von 12:00 bis 22:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Party | Freizeit + Wellness | Kultur + Events
Top 10: Underground-Clubs in Berlin
Klar, Berlin ist das Mekka für alle Techno-Fans: Jedes Wochenende pilgern Party-Tourist*innen in berühmt-berüchtigte Clubs […]