Frühstück in Mitte

Royal Frühstücken im Hotel Adlon

Flying sweets
Gönn dir! Zu besonderen Gelegenheiten wie Geburtstagen oder zum Jubiläum kann man es sich schon mal besonders gut gehen lassen. Und wie startet man besser in den Tag als beim Frühstück oder Herbst-Brunch im Ambiente des altehrwürdigen Hotel Adlon?

Weiche Teppiche, die jeden Schritt dämpfen. Kellner, die fast unbemerkt umherhuschen und sofort zur Stelle sind, wenn du etwas brauchst. Und barocke Interieur-Eleganz in jedem Detail – von der Decke bis zum Stuhlbein: Die Atmosphäre im Hotel Adlon direkt am Brandenburger Tor ist schon ein besonderes Erlebnis, das nicht nur Prominenten vorbehalten ist. Für 69 Euro bekommst du hier auf der Bel Etage ein tolles Frühstück mit Champagner und so ungefähr jeder Delikatesse, die du dir nur wünschen kannst. Eine Reservierung ist aber erforderlich. Im Adlon, wo schon schillernde Persönlichkeiten der Zeitgeschichte wie Barack Obama, Marlene Dietrich und Albert Einstein abstiegen, fühlt sich auch jeder „normale“ Gast wie eine very important person.

Auch in diesem Jahr gibt es an den drei Adventssonntagen vor Heiligabend wieder den Adventsbrunch auf der Bel Etage. Zwischen 12:30 und 15:00 Uhr wirst du hier feiertäglich mit klassischen Spezialitäten und edler Feinkost verwöhnt. Da bleiben für das Fest der Feste eigentlich keine Wünsche mehr offen, doch das Schöne an kulinarischen Genüssen ist ja, dass man sie sich immer wieder gönnen kann.

Ein ebenso wunderbares Frühstückserlebnis bietet im Herbst und Winter die Feinschmecker-Brunch-Reihe in der benachbarten Brasserie Quarré. An jedem letzten Sonntag der kommenden Monate begeistert das kulinarische Angebot, das mit Kunst und Musik zu einer besonderen Rund-um-Freude wird. Los geht es mit „Goldener Herbst“ im September, über „It’s all about truffle“ im Oktober bis zum „Ente und Gans“-Special im November. Zum herbstlichen Brunch werden natürlich zahlreiche kalte und warme Frühstücks- und Mittagsköstlichkeiten aus der deutschen und französischen Küche aufgetischt.

Der Service steht zuverlässig mit Champagner bereit.

In diesem Jahr stammt die Bildkunst von Uwe Tabatt. Der Berliner verbindet in seinen Werken hauptstädtische Attraktionen mit Kulinarik. Musikalisch setzt das Hotel Adlon auf die Jazz- und Swing-Klänge der bekannten The Swingin ́ Hermlins. Andrej Hermlin ist dem Hotel eng verbunden und spielte 1997 schon bei der Wiedereröffnung. Die Eltern unter uns wird sicher freuen, dass auch eine Kinderbetreuung bereitsteht. Das ganze Gute-Laune-Paket kostet 169 Euro pro Person – inklusive Kaffee, Tee, Champagner, Softgetränke und Wein – und auch hier empfiehlt sich eine Reservierung.

Luxus für die wichtigste Mahlzeit des Tages

An allen anderen Tagen gilt: Besser als mit einem Frühstück auf der Bel Etage kann der Tag nicht beginnen. Im Hotel Adlon fühlt man sich als Gast grundsätzlich nicht nur hervorragend, man speist auch so. Du bist ein Freund des herzhaften Frühstücks? Dann gibt es für dich am Buffet eine riesige Auswahl: Frisch aufgeschnittener Serrano Schinken, Kaviar in allen Farben oder Weißwürste mit bayerische Breze und süßem Senf machen ordentlich satt. Leckere Eierspeisen jeder Zubereitungsart kannst du dir frisch bestellen: Egg Benedict, Rührei mit Speck und Pilzen oder Spiegelei. Für die Schleckermäuler gibt es himmlisch duftende, frische Pancakes, Waffeln, Croissants, Schokoladenaufstrich und Backwaren aller Art. Natürlich darf auch eine große Auswahl an Müslivarationen wie Bircher Müsli, Matcha Crunch oder Granola nicht fehlen!

Frühstücksbuffet im Hotel Adlon

Zur Erfrischung gibt es neben Kaffee und Tee frischgepresste Säfte und bunte Smoothies, sowie regionale und exotische Früchte oder Bienenhonig direkt aus der Wabe. Saisonale Angebote gibt es auch: so wie die große Eistee-Auswahl im Sommer und die Botanical-Infusion-Station im Winter. Dazu zwanzig verschiedene Sorten Brot und Brötchen mit verschiedenen, auch laktosefreien Aufstrichen. Bei wem dann wirklich nichts mehr in den Bauch passt, der rollt glücklich aus dem prächtigen Foyer und kann entweder gemütlich für ein Nickerchen nach Hause spazieren oder verdaut lieber bei einem Sightseeing-Spaziergang durchs Brandenburger Tor zum Reichstag.

Hotel Adlon Kempinski, Unter den Linden 77, 10117 Berlin

Hotel Adlon

Weitere Artikel zum Thema