Genuss in Zehlendorf

Deutschlands erste Veggie-Mensa bekommt 3 Sterne

Deutschlands erste Veggie-Mensa bekommt 3 Sterne
Sieht das wie ein Drei-Sterne-Essen aus? Wenn's um den Tierschutz geht, ja! Zur Foto-Galerie
Dahlem - Diese Mensa ist ausgezeichnet! Die Veggie No. 1 der Freien Universität Berlin kocht vegan, vegetarisch, saisonal, bio und sogar klimafreundlich. Dafür bekam sie jetzt drei Sterne. Nicht vom Michelin, aber von einer anderen großen Organisation...

Fenchelcremesuppe, Süßkartoffeln auf Peperonatagemüse, Kardamommöhren und Krokantpudding stehen heute auf der Speisekarte. Klingt nach Sterneküche, ist es irgendwie auch. Immerhin wurde die Mensa „Veggie No 1“ in Berlin Dahlem gerade mit drei Sternen geehrt. Die Auszeichnung kommt von der Tierrechtsorganisation PETA. Sie würdigt damit zum zweiten Mal besonders hohes Engagement rund um die vegane Ernährung in Deutschland. Bei so viel Tier- und Umweltfreundlichkeit können nur vier andere Unispeisungen mithalten. Mensen in  Augsburg, Düsseldorf, München und Erlangen-Nürnberg haben ebenfalls die maximale Stern-Anzahl erhalten.

Insgesamt haben 200 Gäste in der freundlichen Bio-Mensa in Dahlem Platz. (c)Studentenwerk Berlin

Grund genug, sich die „Veggie No1“ mal genauer anzusehen. Keines der obenstehenden Gerichte kostet mehr als vier Euro. Damit ist das Essen sowohl für den ökologisch als auch für den kulinarisch und ökonomisch interessierten Studenten durchaus tragbar. Auf dem online einsehbaren Speiseplan sind die Menüs außerdem mit verschiedenen Symbolen und Fußnoten versehen. Durch sie ist auf den ersten Blick klar, was vegan, ÖKO-zertifiziert, besonders gesund oder ein „Klimaessen“ ist.

Gar nicht wurst: das Klimaessen

Klimaessen? Das sind Gerichte, die keinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Zum einen – klar – weil kein Lebewesen drin ist. Aber auch Reis, vorgefertigte Produkte aus dem Tiefkühler oder der Konserve kommen dann nicht auf den Teller. Ein Beispiel aus dem Speiseplan: Kichererbsenragout mit Kartoffeln und Äpfeln.

Außerdem lobt PETA das geschulte Personal und besondere Aktionstage rund um fleischfreie Ernährung in der rein vegetarisch-veganen Mensa des Studentenwerkes Berlin. Und auch die Coffeebar mit Bio-Kaffee aus fairem Handel wird ihr Übriges zur Wahl beigetragen haben Also viel Spaß beim grünen Schlemmen!

 

Mehr Veganes in Berlin:

Foto Galerie

Veggie No. 1 - Die grüne Mensa, Van't-Hoff-Straße 6, 14195 Berlin

Telefon 030 939397501

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 11:00 bis 14:30 Uhr
Coffeebar bis 15:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Essen + Trinken, Ausbildung + Karriere

Essen + Trinken | Food | Shopping + Mode

Top 5: Stollenbäckereien in Berlin

Die Schlemmerzeit ist in vollem Gange: Zu Weihnachten können wir uns gar nicht entscheiden, welche […]
Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben

Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben

Plan B: Das Betahaus zieht um

Das Betahaus ist groß geworden, die Kinderschuhe zwicken – nächstes Jahr wird die Coworking-Location zehn […]