Vereinsheim

Der neue Fuchsbau

Mit dem neuen Heim wollen sich die Füchse noch stärker in ihrer Heimat Reinickendorf verankern.
Mit dem neuen Heim wollen sich die Füchse noch stärker in ihrer Heimat Reinickendorf verankern. Zur Foto-Galerie
Alt-Reinickendorf - Die Füchse Berlin, das sind nicht nur die erfolgreichen Bundesliga-Handballer. Der Reinickendorfer Sportverein zählt insgesamt rund 2800 Mitglieder in 23 verschiedenen Sportarten und gehört zu den größten der deutschen Hauptstadt. Ab Frühjahr 2014 haben die Sportlerinnen und Sportler ein neues Vereinsheim in Norden.

Voraussichtlich am 18. Oktober können die Füchse Berlin Reinickendorf e.V. Richtfest für ihr neues, rund eine Million Euro teures Vereinsheim feiern. Füchse-Präsident Frank Steffel ist begeistert von dem Projekt: „Ich freue mich, dass wir damit einen Ort schaffen, wo die Profi-Mannschaft und der Breitensportverein zusammen kommen. Mit der Lage am Freiheitsweg wollen wir besonders unserer gesellschaftlichen Verantwortung in Reinickendorf gerecht werden.“

Auf 800 Quadratmetern entstehen für den bereits 120 Jahre alten Verein vier Verwaltungs- und Sitzungsräume für die Geschäftsstelle, ein Sportraum für Reha- und Gesundheitssport, vier Umkleidekabinen und eine Vereinsgastronomie mit Terrasse. In den Folgejahren soll das Areal zum Sportpark Freiheitsweg werden – mit Sportplätzen für Fußball, Hockey, Tennis und Volleyball.

Übrigens: Wer die Zukunft der Füchse mitgestalten möchte, der kann sich als Füchse-Bauherr für einmalig 500 Euro im Eingangsbereich des Vereinsheims mit einer Schmuckplakette verewigen. Die Einweihung des modernen Sport-Funktionsgebäudes am Freiheitsweg 20-26 soll im Frühjahr 2014 stattfinden.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Was Sie auch interessieren könnte:

Foto Galerie

Der neue Fuchsbau, Freiheitsweg 20-26, 13407 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Sport
Vereinsportrait 1. BSV 92
Blissestraße - Wer auf der Suche nach der etwas anderen Sportart ist, der wird mit […]
Sport
Boom für Sportvereine in Spandau
Jeder fünfte Spandauer ist in einem Sportverein aktiv. Dies geht aus einer Anfang März veröffentlichten […]