Sportlich durch Wuhletal und Müggelheim

Wettlauf ins Grüne

Wuhletal, Müggelheim - Gleich zwei Laufveranstaltungen locken an diesem Wochenende Sportbegeisterte in den Osten Berlins. Die Strecken führen unter anderem durch ein Naturschutzgebiet und das künftige IGA-Gelände. Wenn nur die Wettervorhersage nicht wäre …

Wolken und Regen am gesamten Wochenende sagt der aktuelle Wetterbericht voraus. Dabei ist die Laufsaison in vollem Gange und Freiluftsportler könnten sich gleich auf zwei Highlights im Grünen freuen.

Am Samstag, 1. Juni, veranstaltet der Köpenicker Sport Club e.V. den 4. Müggelheimer Angerlauf. Im tiefen Südosten der Hauptstadt geht es dabei über eine Crossstrecke durch das Naturschutzgebiet Krumme Laake. Die Läufer können zwischen der 6- und der 10-Kilometer-Distanz wählen. Der Name des Laufs bezieht sich auf den Start- und Zielpunkt: Der befindet sich am Müggelheimer Dorfanger an der Ecke Gosener Damm / Geinsheimer Weg. Kurzentschlossene können noch bis Samstagmorgen überlegen, wie wetterfest sie sind. Die Anmeldung ist auch noch am Veranstaltungstag bis 9.30 Uhr vor Ort möglich; der Start erfolgt um 10 Uhr. Die Siegerehrung findet dann um 12.30 Uhr auf dem Müggelheimer Angerfest statt.

Vorgeschmack auf die Gartenausstellung

Einen Tag später am 2. Juni feiert der IGA-Lauf Premiere: Durch das künftige Gelände der Internationalen Gartenausstellung 2017 führt er über ein oder zwei 5-km-Runden. Start ist um 10 Uhr in den Gärten der Welt. Wegen der in den Anlagen teilweise engeren Wege werden nicht alle der maximal 3.000 Teilnehmer auf einmal loslaufen. Auf dem Rundkurs geht es vorbei am Irr- und Renaissancegarten und anschließend entlang des Wuhletals und des Kienbergs. Zusätzlich zu den Rennen für die Großen wird auch ein Kinderlauf über eine kürzere Distanz gestartet. Auch für den Mazda IGA-Lauf gilt: Die Entscheidung zur Teilnahme kann noch am Morgen des Rennens fallen. Voraussetzung dafür ist allerdings zeitiges Erscheinen.

IGA-Geschäftsführerin Katharina Langsch ist sich sicher: „Mit dem Lauf schicken wir erste Vorboten für die Gartenausstellung ins Rennen.“ Vielleicht versteht ja auch der Himmel diese Nachricht.

Weitere Informationen zum IGA-Lauf gibt es auf der Homepage von Mitveranstalter Berlin Läuft.

Gärten der Welt, Eisenacher Str. 99, 12685 Berlin

Telefon 030 700906720

Webseite öffnen


täglich ab 09:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Konzept der IGA 2017 vorgestellt
Bei einem gut besuchten Informationsabend im Freizeitforum Marzahn informierten die Veranstalter der Internationalen Gartenausstellung 2017 […]
Kultur + Events
Die IGA: Marzahns grüne Hoffnung
Die "Gärten der Welt" sollen das neue Zuhause der Internationalen Gartenschau 2017 werden. Der Senator […]