25. Jubiläum

Mauer-Botschafter für Berlin gesucht!

Heute sind die Reste der Berliner Mauer ein beliebtes Fotomotiv - zum 25. Jahrestag ihres Falls gibt es eine Reihe von Gedenkveranstaltungen.
Heute sind die Reste der Berliner Mauer ein beliebtes Fotomotiv - zum 25. Jahrestag ihres Falls gibt es eine Reihe von Gedenkveranstaltungen.
Die Bilder vom Fall der Berliner Mauer 1989 gingen um die Welt und haben sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Berlin erinnert sich zum 25. Jubiläum dieses Jahr vom 7. bis zum 9. November mit täglich rund 1.500 Veranstaltungen daran. Für die Aktion "Mauergeschichte - Berlin. 25 Jahre. Willkommen." werden noch Zeitzeugen gesucht.

Am 9. November – zum Höhepunkt der Feierlichkeiten – wird die Mauer mit der Aktion „Lichtgrenze“ symbolisch wieder zu Fall gebracht: 8000 Ballons steigen entlang eines 15 Kilometer langen Teilstücks des ehemaligen Mauerverlaufs in den Abendhimmel. Jeder der dabei sein möchte, kann übrigens noch Ballonpate werden und sein Licht mit einer persönlichen Botschaft in den Himmel schicken.

Für die Aktion „Mauergeschichte – Berlin. 25 Jahre. Willkommen.“ suchen Visit Berlin und die Initiative „Service in the City“ darüber hinaus Zeitzeugen. Wer Lust hat, Berlinern und Touristen seine ganz persönlichen „Mauergeschichte“ zu erzählen und zu beschreiben, wie und wo er den Fall der Mauer erlebt hat, kann für ein Wochenende Berlin-Botschafter werden. Deine Geschichte muss dabei übrigens auch nicht besonders spektakulär sein!

Wenn du in Berlin wohnst und deine Erinnerungen mit anderen teilen und damit am Leben erhalten willst, dann melde dich. Mit insgesamt 50 Freiwilligen erzählst du an drei Tagen zwischen den Infopunkten Potsdamer Platz und Brandenburger Tor sowie entlang der East Side Gallery von deinen ganz persönlichen Erlebnissen an dem Tag, an dem die Mauer fiel. Damit machst du die Geschichte Berlins für andere erlebbar!

Bewerben kannst du dich als Botschafter für Berlin noch bis zum 30. September. Gerne kannst du dich auch für eine „Ballonpatenschaft“ bewerben. Schreibe eine E-Mail an Herrn Weide: j.weide@betterday.tv oder ruf ihn einfach an: 030 32 512 40.

East Side Gallery, Mühlenstraße, 10243 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Sehenswürdigkeiten
Top 5: Mauerreste in Berlin
Der 9. November ist ein historischer Tag. Trump wurde zum US-amerikanischen Präsidenten gewählt, die Reichspogromnacht […]
Ausstellungen
Mauer keine Dauer
Der Aktionskünstler Ben Wagin hat zum 25. Jubiläum des Berliner Mauerfalls einen Teil seiner begehbaren […]
Sehenswürdigkeiten
Mauerfall im Morgengrauen
Die Berliner fühlen sich übergangen: Im Morgengrauen wurde die East Side Gallery durchlöchert – mit […]