Interview

Ein Stück Amerika in Berlin

Amerikanische Produkte in Zehlendorf: Das General Lee's in der Potsdamer Straße.
Amerikanische Produkte in Zehlendorf: Das General Lee's in der Potsdamer Straße.
In Zehlendorf betreibt Clarence Mendenhall, der ehemalige Geschäftsführer des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes und Inhaber des "UNCLE SAM'S" Diner, sein Geschäft für original amerikanische Lebensmittel. Ob Sirup, Marshmallows oder Cookies - Freunde der USA kommen im General Lee's auf ihre Kosten.

Sie sind vielen Zehlendorfern als ehemaliger Geschäftsführer des legendären Deutsch-Amerikanischen Volksfestes und der Starlight Groves Disco bekannt. Wie ist die Idee zum General Store entstanden?

C.M.: „Als Inhaber von UNCLE SAM’S American Diner kamen viele Kunden mit Fragen zu amerikanischen Lebensmitteln auf mich zu und suchten sehr oft Bezugsquellen. So habe ich Kontakte zu speziellen Großhändlern in Deutschland, England und in den USA geknüpft.“

Warum haben Sie den General Store in Zehlendorf eröffnet?

C.M.: „Zehlendorf ist Mittelpunkt des amerikanischen Lebens in Berlin – die „Kennedy Schule“, das Amerikanische Konsulat und viele amerikanische Familien haben hier ihr Zuhause gefunden. Und gerade die Zehlendorfer haben einen engen Kontakt zur amerikanischen Lebensweise.“

Was kann man im General Store alles bekommen?

C.M.: „Im Sortiment des Geschäftes haben wir leckere Süßigkeiten, amerikanische Sirups, Sodas, Candies, Backmischungen. Zu entdecken sind auch Cereals, Soßen, Chips, Wein, Kekse, Schoko und vieles mehr von den Marken Betty Cracker, Swiss Miss, Quaker, Aunt Jemima, Nabisco, General Mills, Kool Aicl, Jif, A9W und Campbells.“

 Können Sie auch Sonderwünsche erfüllen?

C.M.: „Ja, über die guten Verbindungen zu den genannten Partnern konnten wir so manchen „Extrawunsch“ erfüllen und damit auch unser Angebot ständig erweitern.“

Welche Angebote werden am häufigsten genutzt?

C.M.: „American Cornflakes, Backmischungen, Drinks und Süßigkeiten. Im General Store ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.“

Sie erwähnten bereits Ihr Restaurant „UNCLE SAM’S“ American Diner. Was erwartet einen dort und welche Spezialitäten werden angeboten?

C.M.: „Im Jahr 2010 konnten wir die Räumlichkeiten erweitern und bieten nun bis zu 30 Personen in einem amerikanischen Ambiente köstliche Burger, verschiedene Pommes frites, Cupcakes, Cookies, Brownies und amerikanische Getränke.“

Ihre Burger sind bekanntlich besonders lecker, gibt es da etwa ein spezielles Rezept?

C.M.: „Ja, wir haben ein einmaliges Hausrezept, das natürlich nicht verraten wird! Kommen Sie vorbei und lassen Sie es sich schmecken!“


Quelle: kompakt

General Lee's Store Inh. Cl. Mendenhall, Potsdamer Straße 51, 14163 Berlin

Telefon 0174 7951378

E-Mail schreiben


Montag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend 10:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Food
Tim Raue is(s)t jetzt französisch
"Von den Franzosen und meiner Freude an kulinarischen Obszönitäten"! Tim Raue interpretiert in seinem Kochbuch […]
Food | Essen + Trinken
Top 5: Spargelstände in Berlin
Es ist angestochen! Obwohl wegen Covid-19 die neue Saison nicht ganz so strahlend anläuft wie […]
Essen + Trinken | Food | Shopping + Mode
Top 10: Feinkostläden in Berlin
Wie sagte Kurt Tucholsky so schön: "Schade, dass man einen Wein nicht streicheln kann." Glücklicherweise […]