QIEZ-Gewinnspiel

5 x 2 Bücher der Edition Berliner Unterwelten

5 x 2 Bücher der Edition Berliner Unterwelten
Auf der Flucht: Hotti (Horst, links) und Rudolf Müller in ihrem Tunnel unter der Zimmerstraße. Die Mütze wird später als Beweisstück im Keller der Zimmerstraße 56 gefunden.
„Spektakuläre Fluchten von Ost nach West – von Deutschland nach Deutschland“: Im Mittelpunkt der zwei Bücher stehen Fluchttunnel unter der Berliner Mauer, an der sich die Lebenslinien des Kalten Krieges kreuzen. Wir verlosen 5x 2 Bücher der neuen Edition der Berliner Unterwelten.

Das Thema Flucht ist eines, das uns berührt wie wenig andere – heute und früher. Wenn Menschen über ihre Lebensumstände so verzweifelt sind, dass sie keinen anderen Weg sehen, als aus ihrem Land zu fliehen, ihre Heimat zurückzulassen und bei der Flucht ihr Leben zu riskieren, lässt das nur wenige kalt. Aber wie ist es, innerhalb eines Landes zu fliehen – von Ost nach West? Der Verein Berliner Unterwelten e.V. präsentiert zwei neue Bücher zum Thema Flucht zu Zeiten der Berliner Mauer. Beide Tunnel liegen entlang der Berliner Mauer in der Zimmerstraße am Checkpoint Charlie.

Geflüchtete Männer Männer vor der Gedächtniskirche

Endlich im Westen: Manfred Höer, Peter Schöpf, Peter Höer (v.l.n.r.) wenige Tage nach der Ankunft in West-Berlin.

Der Tunnel am Checkpoint Charlie von Bodo Müller und Siegrun Scheiter erzählt von einer spektakulären Flucht nach Westberlin, die ein liebestoller 19-Jähriger im Jahr 1972 versuchte. Um zu seiner Geliebten im Westen zu gelangen, gräbt er sich mit zwei Freunden und einfachen Schaufeln einen 20 Meter langen Stollen durch die Erde unter der Todeszone – nur um am Ende drei Schritte vom ersehnten Westberlin an die Erdoberfläche zu gelangen. Werden die drei Freunde den Schritt in die Freiheit schaffen? Kein Licht am Ende des Tunnels von Dietmar Arnold und Rudolf Müller berichtet dagegen von einer tragischen Flucht einer Familie im Jahr 1962. Im Mittelpunkt steht der Autor Rudolf Müller selbst, der ebenfalls einen Tunnel gräbt, um mit seiner Familie wiedervereint zu sein – diesmal vom Westen aus in den Osten. Doch in der Fluchtnacht steht da plötzlich ein Grenzsoldat mit erhobener Waffe, der die Familie kontrollieren will. Müller schießt, bevor es der andere vielleicht tun könnte und tötet den jungen Soldaten. Er wird später vom Gericht wegen Mord verurteilt, ins Gefängnis muss er aber nie. Ein umstrittener, spannender Fall der Rechtsgeschichte.

Die zwei Romane der Berliner Unterwelten e.V. beruhen auf wahren Tatsachen und wurden den Autoren von den DDR-Flüchtlingen selbst erzählt. Es geht darin vor allem um die Liebe: die Liebe zur Freiheit, aber auch zu einem Menschen, der alle Grenzen überwindet. Die Originalschauplätze der ehemaligen Fluchttunnel sind heute noch in Berlin zu besichtigen und mit Gedenksteinen markiert.

Das kannst du gewinnen:

Wir verlosen 5 x 2 Bücher der Berliner Unterwelten zum Thema Flucht im Wert von 40 Euro. Der Gewinn enthält das Buch Kein Licht am Ende des Tunnels von Dietmar Arnold & Rudolf Müller und das Buch Der Tunnel am Checkpoint Charlie von Bodo Müller & Siegrun Scheiter.

Links: Buchvover

Das Buchvocer von "Kein Licht am Ende des Tunnels" und "Der Tunnel am Checkpoint Charlie"

So nimmst du am Gewinnspiel teil:

Du hast Lust auf eine literarische Flucht im wortwörtlichen Sinn? Dann schicke uns eine Mail mit deinem Namen und deiner Adresse an gewinnspiele@qiez.de, Stichwort: Berliner Unterwelten. Bei der Gelegenheit kannst du uns auch verraten, was du gerne auf QIEZ lesen möchtest.

Teilnahmeschluss:

Freitag, der 18. Oktober 2018

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen darf jede Person ab 18 Jahren, die diese Teilnahmebedingungen akzeptiert. Pro Person und E-Mail-Adresse ist nur eine Teilnahme möglich. Mitarbeiter von QIEZ GmbH, der Gewinnspielpartner sowie deren Angehörige und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Aktion gilt nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der ausgeschriebene Preis ist nicht übertragbar und kann nicht geändert oder gegen Bargeld eingetauscht werden. Haftungsausschluss: QIEZ behält sich das Recht vor, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit des Gewinnspiels einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen QIEZ. QIEZ haftet nicht für Sach- und/oder Rechtsmängel an Preisen.

Zum Zweck der Kommunikation sowie der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels werden personenbezogene Daten der Teilnehmer seitens QIEZ sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern verarbeitet. Nach Abschluss der Gewinnermittlung und -vergabe werden die Daten gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Gewinnspiele

Gewinnspiele | Mode | Shopping + Mode

5 x 50 Euro Gutscheine für Schiesser

Wir verlosen pünktlich zur Eröffnung des neuen Schiesser Stores am Kurfürstendamm 5 x 50 Euro […]
Gewinnspiele | Kultur + Events

2 x 2 Konzertkarten für Ufo361

Der Kreuzberger Rapper Ufo361 hat nicht nur den deutschen Rap vorangebracht, sondern auch seine Heimat […]