Google-Campus in Kreuzberg

Ist Google ein guter Nachbar? (Video)

Ist Google ein guter Nachbar? (Video)
Berliner vs. Google. Wer entscheidet, was nach Kreuzberg gehört und was nicht?
Früher war das Umspannwerk Kreuzberg ein beliebter Ort für Events und Konzerte, nun soll Ende des Jahres ein Google-Campus für Start-ups in dem alten Backsteingebäude enstehen. Anwohner und Kiezinitiativen sehen das kritisch. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

Mit Pauken und Trompeten veranstalten Demonstranten regelmäßig einen Höllenlärm am Landwehrkanal in Kreuzberg. Doch das ist keine freudige Begrüßung. Hier soll jemand lautstark vertrieben werden. Ziel des Protests ist der Konzern Google, der hier im Umspannwerk Kreuzberg einen Campus bauen will. Wir haben uns vor Ort umgesehen und den Pressesprecher von Google Deutschland, Ralf Bremer, zur Kritik am Projekt befragt.

Umspannwerk Kreuzberg, Ohlauer Straße 43, 10999 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben

Top 10: Tipps für Erstis in Berlin

Groß, anonym und manchmal ganz schön anstrengend! Berlin ist zwar keine klassische Studentenstadt, dennoch sind […]