Grundschule am Schäfersee

Neue Lehrer braucht das Land

Akuter Lehrermangel in Berlin bringt Proteste auf die Straße vor der Bildungsverwaltung. Auch die Grundschule am Schäfersee protestiert - per Post.
Akuter Lehrermangel in Berlin bringt Proteste auf die Straße vor der Bildungsverwaltung. Auch die Grundschule am Schäfersee protestiert - per Post.
Berlin spart an seinen Lehrern; das ist nichts Neues. Inzwischen häufen sich die Proteste aufgebrachter Schüler, Lehrer, Eltern und Erzieher. So auch in der Grundschule am Schäfersee in Reinickendorf: Dort können kaum die Grundvoraussetzungen für den Unterricht erfüllt werden, da es der Integrationsschule an Fachpersonal mangelt. Ein Brief an die Bildungsverwaltung soll das ändern.

Es könnte so schön sein: Die Grundschule am Schäfersee schloss 2008 eine Rundumsanierung ab, es gibt zwei Schulhöfe mit Spielplätzen und ein ganztägiges Hort-Angebot. Die Integrationsschule betreut Kinder mit und ohne Behinderung und hat einen Anteil von 57 Prozent an Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Die Mensa kocht selber und achtet auf gesunde und schweinefleischfreie Ernährung.

Doch der Integrationsansatz scheint den ErzieherInnen und LehrerInnen über den Kopf zu wachsen. Es gäbe zu wenig Personal, schreiben die Mitarbeiter der Grundschule an die Bildungsverwaltung. Immer mehr Kinder mit hohem Betreuungsbedarf kommen an die Schule. Andere haben Probleme mit der Sprache. Die derzeitigen Kapazitäten sind dafür nicht ausgerichtet. Hinzu kommt die Lage der Schule: Im Osten Reinickendorfs, nahe Wedding sind soziale Strukturen schwach ausgeprägt. Schüler mit Mehrfachbehinderungen könnten vom Personal nicht ausreichend medizinisch versorgt werden. Eine Lehrerin führte die nicht vorhandenen Fachkräfte für Kinder mit geistigen Beeinträchtigungen oder Autismus an. So könne man keinen Unterricht führen.

Unter dem Aufruf mehr Sonderpädagogen und Schulhelfer einzustellen, stehen die Unterschriften aller Lehrenden und Erzieher. Auch Sprachkurse sollen öfter angeboten werden können, damit Kinder mit ungenügenden Deutschkenntnissen eine bessere Chance auf Verständigung haben. Bis Ende Juni verlangt das Kollegium eine Reaktion von der Bildungsverwaltung. (svo)


Quelle: Der Tagesspiegel

Grundschule am Schäfersee, Baseler Str. 2, 13407 Berlin

Telefon 030 4567474

Webseite öffnen


Schulergänzende Betreuung: Monatag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Top 10: Besondere Berliner Bibliotheken
Hunderte Regalmeter mit noch unbekanntem Lesestoff. Gemütliche Sitzecken zum Stöbern. Und die nötige Ruhe, um […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Finde Deinen Traumjob in Berlin
Berlin, mit seiner lebendigen Kultur und florierenden Branchen, gilt als ideale Stadt, um berufliche Träume […]
Wohnen + Leben | Ausbildung + Karriere
Top 10: Tipps für Erstis in Berlin
Groß, anonym und manchmal ganz schön anstrengend! Berlin ist zwar keine klassische Studentenstadt, dennoch sind […]