Glück mit Boni und Codes

Gutscheincode-Trends: Im Wettbewerbsumfeld des Online-Casino-Marketings die Nase vorn behalten

brooke-cagle-WHWYBmtn3_0-unsplash
Es gibt viele Arten, Kunden zu gewinnen und zu halten. Online-Casinos setzen auf Boni, Treuepunkte oder Codes. Doch bei den „Geschenken“ gilt es einiges zu beachten. Unsere Tipps…

Kaum eine Digitalsparte ist in den vergangenen Jahren schneller gewachsen als die der Online-Casinos. Nicht nur haben einige etablierte Marken ihr Portfolio um Online-Angebote ergänzt, es sind auch viele neue, rein virtuelle Spielbanken entstanden. Dies hat zum einen mit dem seit 2021 in Kraft getretenen Glücksspielstaatsvertrag zu tun und zum anderen mit dem Ausweichen der Konsumenten auf Online-Dienste während der Coronajahre. Mittlerweile tummeln sich unzählige Akteure auf dem hart umkämpften Markt und ringen um die Aufmerksamkeit interessierter Verbraucher. Immer öfter wird dabei mit zahlreichen Boni in Form von Gutscheincodes geworben. Spieler sollten sich im Vorfeld gut damit auseinandersetzen, welche Arten von Gutschein-Codes es gibt und worauf es bei der Auswahl der besten Angebote ankommt.

Zunehmende Bedeutung von Gutscheincodes in der Glücksspielbranche

Die Glücksspielbranche hat massiv vom Trend des Mobile-Gamings profitiert. Dank Smartphones und Tablets können Nutzer zu jeder Zeit und von überall aus auf Spielangebote zugreifen. Das Modell Online-Casino ist sogar so erfolgreich, dass viele Anbieter die Umsatzeinbrüche während der Lockdownphasen kompensieren konnten. In der Folge stieg der Anteil von Online-Spielbanken am Glücksspielmarkt in Deutschland auf 55 Prozent an. Seit der Regulierung durch den Glücksspielstaatsvertrag haben Online-Casinos die Möglichkeit bundesweit gültige Lizenzen zu erwerben. Nutzer dieser Angebote dürfen sich über eine noch nie zuvor dagewesene Auswahl freuen.

Selbstverständlich müssen sich die einzelnen Wettbewerber smarte Marketingstrategien einfallen lassen, um sich Vorteile gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Von großer Bedeutung sind vor allem Neukunden, die fast immer mit einem Willkommensbonus überzeugt werden sollen. Doch auch für treue Spieler, die regelmäßig Einzahlungen tätigen, warten oft lohnenswerte Gutscheincodes. Wer nach dem richtigen Online Casino Gutschein sucht, der stößt früher oder später auch auf zahlreiche Anbieter aus der Schweiz. Die Alpenrepublik ist in der Branche schon seit Jahren ganz vorne mit dabei und beherbergt einige der beliebtesten Anbieter aus ganz Europa.

Viele Online-Casinos locken mit Promocodes, die vor allem Neukunden ansprechen. Doch auch für Stammspieler gibt es entsprechende Gutscheine.

Verbreitete Gutscheincode-Strategien

Sowohl erfahrene Spieler als auch Neukunden können von Promocodes und Gutscheinsystemen seriöser Online-Casinos profitieren. Wer sich auf dem Markt umschaut, der stößt deshalb schnell auf ganz unterschiedliche Arten von Gutscheincodes, die an diverse Voraussetzungen und Bedingungen geknüpft sind. Interessierte Spieler sollten sich im Vorfeld einen Überblick verschaffen, um zu verstehen, welche Boni für sie infrage kommen.

Willkommensboni für neue Spieler

Losgetreten wurde der Gutscheincode-Trend wohl von den beliebten Bonus-Angeboten für Neuspieler. Fast jedes Online-Casino bietet neu angemeldeten Spielern Rabatte, Gratisspiele oder sogenannte „No Deposit Boni“. Letztere setzen keine Einzahlung voraus, sondern sollen meistens als Anreiz für eine bestimmte Interaktion dienen. Spieler erhalten diese beispielsweise als Belohnung für die Account-Verifizierung, Portalbewertungen oder aber über entsprechende Promo-Gutscheincodes. Andere Willkommensboni werden oft automatisch gewährt und stehen direkt bei der Anmeldung zur Verfügung.

VIP- und Treue-Boni

Wer bereits länger bei einem Anbieter angemeldet ist und regelmäßig Einzahlungen tätigt, soll natürlich auch nicht leer ausgehen. Sehr gefragt sind Freispiele für ausgewählte Slots, aber auch der Einzahlungsbonus wird von vielen favorisiert. Dieser ist manchmal von der Höhe der Einzahlung oder der Nutzung eines bestimmten Zahlungsdienstleisters abhängig. Eine spezielle Form des Treue-Bonus ist das VIP-System. Für bestimmte Meilensteine in der eigenen User-Historie erhalten Kunden Gutscheincodes, die sie direkt einlösen können. Auslöser kann der Jahrestag der Registrierung oder eine Gewinnserie sein.

Reward-System

Eine andere Möglichkeit, treue Spieler zu belohnen, ist die Ausschüttung von Boni über ein Reward-System. Viele kennen den Mechanismus von diversen Cashback- und Treuepunktekarten. Nach und nach schalten Spieler dabei durch das Sammeln von Punkten verschiedene Boni frei, die ebenfalls oft in Form von Gutscheincodes zugestellt werden. In dieser Hinsicht ähnelt das Reward-System dem VIP-Treuebonus. Eine Besonderheit ist aber, dass manchmal auch die anteilige Rückerstattung eingezahlter Beträge möglich ist. Spieler können Cashback-Boni nutzen, um die Einsätze für Spiele in Phasen ohne große Gewinne auszugleichen.

Online-Casinos glänzen heute mit einem ebenso großen oder sogar größeren Portfolio an Slot-Games und anderen Glücksspielangeboten als viele klassische Spielbanken.

Einlösebedingungen und Verfügbarkeit sind wichtige Faktoren

Online-Casinos setzen auf Gutschein-Codes, um sich für potenzielle Kunden attraktiver zu machen und die Bindung zu Bestandskunden zu stärken. Die Strategien mit Promo-Boni und Belohnungssystemen haben sich bereits vielfach bewährt und zählen zu den stärksten Marketinginstrumenten der Branche. Verbraucher können davon durchaus profitieren, wenn sie wissen, wonach sie suchen müssen. Glücksspieler sollten sich auf keinen Fall wahllos bei jedem Anbieter anmelden, der einen Willkommensbonus verspricht. Stattdessen gilt es, sich vorher genau zu überlegen, welche konkreten Vorteile einen erwarten. Ein besonderes Augenmerk sollten Verbraucher auf die Bedingungen werfen, unter denen ein Bonus eingelöst werden kann.

Hierzu gehören bestimmte Voraussetzungen, aber auch Beschränkungen. Promocodes für Neukunden gelten beispielsweise natürlich nur für Personen, die bisher noch nicht bei einem Anbieter registriert sind. Zudem kann es sein, dass sich gewisse Gutscheincodes nicht kombinieren lassen, sodass Nutzer immer nur einen Bonus pro Einzahlung oder Spiel einlösen dürfen. Auch sollte klar sein, wo und bis wann ein Gutschein oder Bonus gültig ist. Andererseits sind manche Angebote auch exklusiv für bereits angemeldete und aktive Spieler oder sogar nur für VIPs verfügbar.

Nur transparente Angebote nutzen

Seriöse Anbieter lassen sich unter anderem an der klaren Kommunikation der Bedingungen für das Einlösen von Boni und Gutscheincodes erkennen. Große und etablierte Online-Casinos achten deshalb stets darauf, dass ihre Kunden die Möglichkeit haben, Unklarheiten direkt im Support zu klären. Hierfür stehen im besten Fall verschiedene Kanäle bereit. Üblich ist der Kontakt per E-Mail, Kontaktformular oder Social Media. Glücksspielanbieter profitieren nämlich vom Vertrauen ihrer Kunden, weshalb die Transparenz des eigenen Geschäftsmodells ein wichtiges Kriterium darstellt.

Weitere Artikel zum Thema

Party | Freizeit + Wellness | Kultur + Events
Top 10: Underground-Clubs in Berlin
Klar, Berlin ist das Mekka für alle Techno-Fans: Jedes Wochenende pilgern Party-Tourist*innen in berühmt-berüchtigte Clubs […]