Lampenschirme Wicher in Steglitz

Es werde Licht

Laden mit Tradition: Seit vielen Jahren verkauft das Inhaber-Ehepaar von Lampenschirme Wicher hier Lieblingsstücke für Berliner Wohnungen.
Laden mit Tradition: Seit vielen Jahren verkauft das Inhaber-Ehepaar von Lampenschirme Wicher hier Lieblingsstücke für Berliner Wohnungen. Zur Foto-Galerie
Dekorative Lampen lassen Räume erstrahlen. Doch selbst an hochwertigen Lampenschirmen geht die Zeit nicht spurlos vorbei. Deshalb fertigen und verkaufen die Eigentümer von Lampenschirme Wicher selbige nicht nur, sondern reparieren die Lieblingslampen und –schirme der Kunden auch.

Anita und Günther Wicher erfüllen seit über 40 Jahren fast jeden Kundenwunsch in Sachen Beleuchtung. Eine Werkstatt ist dem Ladengeschäft in der Nähe der Schlossstraße angegliedert. Dort wenden Anita und Günther Wicher ihre kreative Handwerkskunst in Sachen Lampenschirme an: Stoff, Lackkarton und Seide kommen als Material in Frage; die Auswahl an Farbtönen und zierenden Borten ist fast unbegrenzt.

Der Familienbetrieb fertigt nicht nur neue Lampenschirme für Berlin, sondern wertet auch alte Schirme auf. Die Kunden können Stoff- und Farbmuster mitbringen, damit die das Ehepaar Wicher den neuen Bezug für einen Schirm passend zur Wohnungseinrichtung herstellt. Auch Lampenständer und –gestänge sind übrigens in großer Auswahl in dem Familienbetrieb zu haben. Vom schlichten, matt glänzenden Lampenfuß bis zum prunkvollen goldenen Engel unterm Schirm ist fast alles Denkbare zu haben.

Hausbesuche möglich

Auf Wunsch kommt ein Mitarbeiter von der Firma Lampenschirme Wicher für die ganz individuelle Kundenberatung zu den Interessenten nach Hause. Dann wählt der Kunde in Ruhe den richtigen Lampenschirm für jeden Raum aus. Egal ob die Lampe dann als Fernsehlampe, Nählampe oder Bürolampe dienen soll: Design und Funktionalität lassen sich so am besten individuell au den jeweiligen Raum abstimmen.

Soll’s zum Beispiel fürs Wohnzimmer ein gedämpftes, warmes Licht sein, ist eine gute Wahl ein transparenter Lampenschirm, bespannt mit einer feinen Stoffstruktur wie Leinen oder Seide. Soll hingegen der Lampenschirm selbst als Blickfang dienen und die Lichtausbeute sich nach oben verteilen, dann empfehlen die Lampenprofis ein lichtundurchlässiges Material wie Samt, Cord oder Ziegenleder.

Wer einmal angefangen hat, an seiner perfekten Einrichtung zu basteln, der möchte vielleicht auch gern ein Accessoire zum Lampenschirm dazu haben. Ein Blick ins Sortiment der Wichers lohnt sich auch in diesem Fall. Vielleicht ist ja eine der kleinen Standuhren oder ein Wandspiegel genau das passende dekorative Element.

Foto Galerie


Quelle: kompakt

Wicher, Albrechtstr. 116, 12167 Berlin

Telefon 030-7920845

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 10 bis 13:30 und von 15 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Laden mit Tradition: Seit vielen Jahren verkauft das Inhaber-Ehepaar von Lampenschirme Wicher hier Lieblingsstücke für Berliner Wohnungen.

Laden mit Tradition: Seit vielen Jahren verkauft das Inhaber-Ehepaar von Lampenschirme Wicher hier Lieblingsstücke für Berliner Wohnungen.

Weitere Artikel zum Thema

Shopping + Mode | Interior | Wohnen + Leben
Fünf Tipps für die perfekte Küchenplanung
Neue Küche gefällig? Wenn auf begrenztem Raum Geschirr, Geräte, Zutaten und Arbeitsflächen zum Kochen untergebracht […]
Shopping + Mode | Interior | Wohnen + Leben
Top 10: Gartencenter in Berlin
Wer die Zeit zu Hause dazu nutzen will, seinen Balkon oder Garten zu verschönern, findet […]
Interior | Shopping + Mode
Top 10: Blumenläden in Berlin
Blumen sagen mehr als tausend Worte. Schon klar. Anders ausgedrückt: Ein Strauß muss her – […]