Interview

Werkeln und Bauen mit handfester Beratung

Sylvia Wesolowski von "Weso - Mehr für dein Heim".
Sylvia Wesolowski von "Weso - Mehr für dein Heim".

Sylvia Wesolowski leitet das Handerwerksgeschäft "Weso" (früher: "Workshop") in der Prenzlauer Allee. Wir haben mit ihr über das riesige Sortiment des Ladens, den neuen Namen und die Freude am Handwerk gesprochen.

Eine Frau an der Spitze eines Handwerkergeschäftes! Respekt, das gibt’s nicht alle Tage! Woher kommt Ihre Leidenschaft fürs Werkeln?

S.W.: „Im Grunde schon von meinem Vater! Ich habe immer gern handwerklich gearbeitet, und da passte es natürlich wunderbar, dass mein Mann 1997 das Geschäft von der damaligen Bäuerlichen Handelsgenossenschaft (BHG) übernommen hat. Seit 2004 bin ich die Chefin – und das mit unerschütterlicher Leidenschaft! Inzwischen führen wir hier mehr als 20.000 verschiedene Artikel auf 200 Quadratmetern, darunter alle gängigen Heimwerker- und Haushaltswarenartikel – vom Abrollgitter bis zum Zwiebelhacker. Und was wir nicht haben, besorgen wir oder stellen es her! Service ist mir besonders wichtig – wir helfen, unterstützen, beraten, liefern, erklären, nehmen uns sehr viel Zeit und haben natürlich sehr viel Know-how – wer was wissen möchte, ist bei uns an der richtigen Stelle. Das macht Spaß, und die Kunden lieben es.“

Was für ein Sortiment gibt es bei Ihnen im Einzelnen?

S.W.: „Haushaltswaren und Maschinen, Werkzeuge, Eisenwaren, Maler- und Farbenbedarf, Gartenartikel, Sämereien, Elektroartikel und Lampen, Sanitär- und Badausstattung, Holzleisten, Gardinenzubehör und Kurzwaren. Der Renner sind zurzeit unser Schlüsseldienst und die Farbanmischungen in unzähligen Nuancen. Aber das Wichtigste ist nach wie vor, dass wir mit sehr viel Geduld beraten und erklären. Wenn Sie sich zum Beispiel eine Bohrmaschine kaufen, wissen Sie beim Verlassen des Geschäftes, wie das Ding funktioniert – bis ins letzte Detail. Das ist mir wichtig. Meine Mitarbeiter und ich sind bestens informiert, wir bilden und schulen uns ständig weiter und freuen uns, wenn wir als Partner gesehen werden – nicht nur als gut sortiertes Fachgeschäft. Diesen Service lieben auch unsere weiblichen Kunden – frau kann nämlich das meiste selber, sie muss sich nur trauen! Und es macht so viel Spaß!“

Jetzt steht eine Namensänderung ins Haus – von „Workshop“ zu „Weso – Mehr für dein Heim“. Wieso das?

S.W.: „Um uns weiter abzugrenzen. Natürlich ist die Konkurrenz groß – aber jeder, der mal bei uns war, weiß den unübertroffenen Service zu schätzen, deshalb haben wir auch sehr viele Stammkunden. Weso ist übrigens mein Spitzname. Das passt doch ganz gut, oder?“

Was ist Ihnen besonders wichtig?

S.W.: „Die Freude am Beruf, gute Laune und die Lust, unsere Kunden möglichst optimal zu beraten. Wir sind ein eingespieltes, gut informiertes Team. Und ich verspreche: Wir finden für jedes Problem auch eine Lösung! Wer keine Zeit hat, gleich hierherzukommen, kann auch das Kontaktformular auf unserer Website aufrufen – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Wir geben uns Mühe, jeden noch so ausgefallenen Kundenwunsch zu erfüllen.“


Quelle: kompakt

Weso - Mehr für dein Heim, Prenzlauer Allee 188, 10405 Berlin

Telefon 0304469064
Fax 03044651600

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag, von 09:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, von 09:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, von 09:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, von 09:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, von 09:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, von 09:00 bis 20:00 Uhr

Weso - mehr für dein Heim

Weitere Artikel zum Thema

Shopping + Mode | Interior | Wohnen + Leben
Fünf Tipps für die perfekte Küchenplanung
Neue Küche gefällig? Wenn auf begrenztem Raum Geschirr, Geräte, Zutaten und Arbeitsflächen zum Kochen untergebracht […]
Shopping + Mode | Interior | Wohnen + Leben
Top 10: Gartencenter in Berlin
Wer die Zeit zu Hause dazu nutzen will, seinen Balkon oder Garten zu verschönern, findet […]
Interior | Shopping + Mode
Top 10: Blumenläden in Berlin
Blumen sagen mehr als tausend Worte. Schon klar. Anders ausgedrückt: Ein Strauß muss her – […]