Modezar hat neues Projekt

Harald Glööckler designt für Harley Davidson

Das Bike kostet 89.000 Euro, a Schnäppchen!
Das Bike kostet 89.000 Euro, a Schnäppchen!
Dorotheenstadt - Jetzt wird es wild: Harald Glööckler hat eine neue Leidenschaft. Für die Kultmarke Harley Davidson designt er nun rasante Bikes im typischen Glamour-Glööckler-Stil. Heute wurden seine Motorräder im Hotel de Rome vorgestellt.

Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Der Glööckler designt nicht nur Modeschmuck oder Tierbedarf, nein, er hat schon wieder ein neues Produkt auf den Markt gebracht:  Zusammen mit Harley Davidson Hamburg Nord kreierte der Designer rockige und fetzige Bikes im typischen Glööckler-Glamour-Look. Als Grundlage für die Neugestaltung suchte sich der Modezar eine Harley-Davidson Softail „Deluxe“ sowie eine H-D Dyna „Switchback“ aus und schmückte sie nach „seinem Gusto“: Goldene Nähte, Sitzbänke aus Nubukleder, verschnörkelt mit dem unverwechselbaren Glööckler-Krönchen, und edle Strassverzierungen verleihen den Bikes ein neues Aussehen. Alleine der Seitenspiegel enthält 9000 Swarovski-Steinchen, die alle per Hand aufgeklebt wurden.

„Harleys üben auf mich schon seit langem eine großartige Faszination aus. Sie sind extrem cool, das muss ich zugeben“, schwärmt der Modezar laut seiner Pressemitteilung.

Schon im Alter von sieben Jahren hat er sein erstes Kleidungsstück designt und ist nun in über 80 Ländern erfolgreich vertreten. Bekannt ist der Stardesigner durch sein extravagantes und schillerndes Auftreten. Frei nach dem Motto: Ein bissel Glamour hier – ein bissel Rock da, schon sieht man, das dort der Glööckler am Werke war.

Ein aufgemotztes Bike von Glööckler kostet übrigens schlappe 89.000 Euro und ist im Harley Davisdon Shop Hamburg Nord zu erwerben.

Hotel de Rome, Behrenstraße 37, 10117 Berlin

Telefon 030 4606090

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Rooftop Terrace
Mai bis September
Montag bis Freitag von 15:00 bis 24:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 12:00 bis 24:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Tiere
Glööckler macht Mode für Hunde
Pralinen, Tapeten und Abendkleider reichen ihm noch nicht: Am 27. September präsentierte Harald Glööckler nun […]