QIEZ-Leserreporter

Heiße Krimistunde

Heiße Krimistunde
"Vindicta - Strafe muss sein!" heißt der neue Kriminalroman von Isabella Bach. Zur Foto-Galerie
QIEZ-Leserreporterin Doris Sommerer war bei der Lesung des Krimis "Vindicta" von Isabella Bach im Weinkeller des Vinsens in Wilmersdorf.



Die Schriftstellerin Isabella Bach lud am 12.02.2015 zu ihrer Krimibuch-Premiere in den Weinkeller des Vinsens am Hohenzollerndamm in Wilmersdorf ein. Am prasselnden Kaminfeuer, bei Kerzenschein und Wein las sie Passagen aus ihrem Krimi „Vindicta“, erschienen im Marterpfahl-Verlag, vor.

Nach vielen Recherchen ihrerseits entstand ein Krimi, der sehr lebendig geschrieben wurde. Es geht um eine Nonne, später Ehefrau und Mutter, die verlassen und betrogen wurde, dadurch lässt sie ihrer Verachtung für Männer freien Lauf und taucht in die Welt des Sadomaso als Domina ab. Dort findet sie die Leiche einer Sklavin. Ein überraschendes Ende wird versprochen.

Autorin Isabella Bach (c) Isabella Bach

Ein großer Andrang entstand beim Kaufen dieses Buches, das sie natürlich mit einer Widmung signierte. Isabella Bach veranstaltet unzählige Lesungen in den verschiedensten Örtlichkeiten, in Cafés, Restaurants, Clubs etc. Wer Interesse an diesen Lesungen hat, kann sich auf ihrer Homepage www.isabella-bach.de informieren.

Ich war jedenfalls schon ein paar Mal dabei!!! Danke, liebe Isabella, für wunderbare Stunden.

Foto Galerie


Quelle: Doris Sommerer

Vinsens Restaurant, Hohenzollerndamm 33, 10713 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Tiere | Durch den Kiez
Kuscheln im Zoo
Hardenbergplatz - An einem schönen bunten Herbsttag löste ich meinen Geburtstagsgutschein ein und fütterte die […]
Theater
Wat Wildes gefällig?
Spandauer Vorstadt - Aliens, Ballerinas, BMXler, Akrobaten, Travestiekünstler, Nofretete, Pudel - ja, die neue Revue […]
Kultur + Events | Durch den Kiez
Gospel-Nacht in Schöneberg
Mein toller Besuch bei der Harlem-Gospel-Night in der Apostel-Paulus-Kirche.