DFB-Pokal

Kuscheln verboten: Zusatztribüne fürs Olympiastadion

Westend - Die Ticket-Nachfrage für das Halbfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund ist so hoch wie selten. Doch Hertha BSC hat keine Lust auf kuschelnde Menschen. Darum installiert der Verein eine zusätzliche Tribüne.

Das Olympiastadion ist zu klein. Wann hat man das zum letzten Mal bei einem Hertha-Spiel behaupten können? Angesichts der Halbfinalpartie gegen Dortmund im DFB Pokal ist es mal wieder so weit. Das letzte Spiel vor dem Finale im eigenen Wohnzimmer steigt am 20. April um 20.30 Uhr. Um dem rieisgen Andrang gerecht zu werden, hat man sich nun entschlossen, eine zusätzliche Tribüne zu errichten.

Knapp 1800 Plätze mehr

Enstehen sollen die Extra-Plätze im Bereich des Marathontores. Die Kapazität des Stadions wird so von circa 74 200 auf über 76 000 Plätze anwachsen. Die zusätzlichen Sitzmöglichkeiten werden dem Gästekontingent zugeordnet. Dafür können die Fans der alten Dame nun die beiden Blöcke J und K nutzen.

Veränderte Verkaufsfristen

Aufgrund der zusätzlichen Plätze wird der Verein auch die Frist für den Vorverkauf anpassen. Mitglieder können sich ab dem 1. März um 10:00 Uhr erneut bis zu vier Karten sichern. Zur Verfügung stehen dann auch die Tickets aus den beiden Zusatzblöcken, die 33 Euro kosten. Der freie Verkauf startet dann am 8. März.

Die Tickets bekommst du im Tageskarten-Onlineshop, über die Servicehotline unter (030) 300928-1892 oder in den Hertha BSC Fanshops. Mehr zum Thema liest du in unserem Artikel zum Halbfinaleinzug von Hertha.

Olympiastadion, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin

Olympiastadion

Nächtlicher Glanz: Olympiastadion Berlin

Weitere Artikel zum Thema Sport

Bars | Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Ping Pong-Bars in Berlin
Wer hat eigentlich behauptet, Tischtennis könne man nur draußen spielen? Ob als Trinkspiel, als Zeitvertreib […]
Shopping + Mode | Sport
Top 10: Fahrradläden in Berlin
Fortbewegungsmittel, Statussymbol oder sogar Ersatzpartner. Du kannst dir ein Leben ohne dein Bike nicht vorstellen? […]
Freizeit + Wellness | Sport
Mein erstes Mal: Bouldern
Wir testen kreative, trendy oder noch unbekannte Sportarten in Berlin für dich. Diese Woche haben […]