Tipps für Hundefans

Top 10: Highlights in Berlin mit Hund

sightseeing-berlin-hund
Mit einem Hund durch Berlin ist überhaupt kein Problem, wenn man hundefreundliche Hot-Spots besucht. Wir haben die besten Plätze für dich und deinen Fell-Liebling rausgesucht – mit viel Grün und Abwechslung.

Wenn du mit deinem vierbeinigen Freund die Stadt erkunden möchtest, findest du hier zehn Highlights, die du nicht verpassen solltest.

1. Tiergarten – grüne Oase mitten in der Stadt

Der Tiergarten ist Berlins größter Park und ein Paradies für Hunde. Hier könnt ihr ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, an den Teichen verweilen und die frische Luft genießen.

2. Mauerpark – bunter Flohmarkt und Karaoke

Hier kannst du immer sonntags mit deinem Hund über den Flohmarkt schlendern und dich anschließend zur berühmten Karaoke-Bühne im Mauerpark begeben und den Klängen lauschen.

3. Tempelhofer Feld – weites Grün zum Toben

Auf diesem ehemaligen Flughafen können Hunde ohne Leine herumtoben und du kannst sogar Fahrrad fahren oder mit deiner Fellnasse gemeinsam joggen.

Am besten gewöhnt man bereits den Welpen an das Joggen.

4. Sightseeing mit Hund

Besuche zum Beispiel den Gendarmenmarkt. Wenn die Runde etwas größer sein darf, dann solltest du auch den Alexanderplatz und das Brandenburger Tor nicht verpassen.

5. Reiten mit Hund – hoch zu Ross

Wenn du in deiner Freizeit gern reitest und dabei deinen Hund immer mitnimmst, kannst du das auch in Berlin tun. Hier gibt es zahlreiche tolle Reiterhöfe, zum Beispiel den Reiterhof Lübars oder den Pferdehof Falkenberg. Wichtig: Reithelm nicht vergessen!

6. Berlin auf dem Wasser erkunden

Wenn dein Vierbeiner nicht „seekrank“ wird, dann könnt ihr auf dem Wannsee oder dem Rummelsburger See gemeinsam Tretboot fahren. Zum Schwimmen solltet ihr einen Abstecher zum Grunewaldsee machen.

Auch Hunde freuen sich über eine Abkühlung im See.

7. East Side Gallery – Street Art und Geschichte

Dieser Abschnitt der Berliner Mauer ist ein spannender Ort für einen Spaziergang mit deinem Hund und eine Gelegenheit, die Geschichte Berlins zu erkunden.

8. Hundeauslaufgebiete – Freiheit für deinen Vierbeiner

Zu den beliebtesten Hundeauslaufgebieten gehören der Volkspark Friedrichshain (abgezäunter Bereich im östlichen Teil) und der Volkspark Hasenheide mit Hundepark und Hundespielplatz.

9. Tierfreundliche Cafés und Restaurants

In Berlin findest du viele Cafés und hundefreundliche Lokale, in denen du mit Vierbeiner jederzeit willkommen bist. Hier könnt ihr euch mit leckerem Essen und einem entspannten Ambiente erholen.

10. Inline Skaten – sportlich zusammen unterwegs

Testet zusammen die Skatestrecken Berlins, zum Beispiel die Skatestrecke Karlshorst in Köpenick. Nimm deinen Hund hier jedoch an die Leine, denn meist seid ihr nicht allein auf den Strecken unterwegs.

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Liebe | Kultur + Events
Top 10: Events für Singles in Berlin
So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten, […]
Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren | Tiere
Top 10: Tierparks in Brandenburg
Auch wenn wir den Tierpark Friedrichsfelde und den Zoo im Herzen unserer Stadt lieben: Manchmal […]