& Other Stories

H&M-Ableger eröffnete in Mitte

Das Opening des Stores "& Other Stories" auf der Neuen Schönhauser Straße wird schon sehnsüchtig erwartet.
Das Opening des Stores "& Other Stories" auf der Neuen Schönhauser Straße wird schon sehnsüchtig erwartet.
Hackescher Markt - Der schwedische Mode-Riese H&M expandiert weiter: Am Hackeschen Markt hat der Konzern bereits einen Weekday-Store, COS, eine H&M-Filiale und Monki. Seit Anfang Oktober gibt's hier nun auch noch & Other Stories.

Und was soll es bei & Other Stories geben, was es nicht schon bei COS, Weekday & Co. gibt? Neben Damenmode stehen in der Neuen Schönhauser Straße (da, wo früher Levi’s war) Schuhe, Taschen, Accessoires, Wäsche und Kosmetik im Vordergrund. Das Label soll eine Ergänzung zum bisherigen Portfolio darstellen und liegt preislich über dem H&M-Niveau.

Aufatmen für alle, die nicht gerne am Hackeschen Markt einkaufen gehen: Einen Store gibt es schon am Kurfürstendamm und auch im Onlineshop gibt’s die stilvolle Mode mit den passenden Accessoires.

 

Mehr aus der Filiale am Kurfürstendamm:

H&M-Ableger eröffnete in Mitte, Neue Schönhauser Straße 15, 10178 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Mode
Monki kommt am 12. April!
Jippie! Der Schweden-Store mit den Stylo-Klamotten macht endlich auch in Berlin auf und sogar das […]
Mode | Shopping + Mode
Top 5: Herrenausstatter in Berlin
Von der Stange kaufen oder sich individuell einkleiden: Oft ist das eine Frage des Geldes. […]