Hobbyshop Rüther

Alles, was das Bastlerherz begehrt

Alles, was das Bastlerherz begehrt
Ob Goldene Hochzeit, Weihnachten oder Ostern - für jeden Anlass gibt es bei Rüther das passende Material.
Tegel - Basteln, Zeichnen, Töpfern - wer dem Selbermach-Wahn verfallen ist, der sollte unbedingt dem Hobbyshop Rüther einen Besuch abstatten. Der Laden ist längst eine Institution und wartet mit wirklich allem auf, was für eine kreative Freizeitgestaltung vonnöten ist.

Ich bin einem Trend verfallen, dem DIY-(Do-It-Yourself-)Trend. Aber nicht des Trends wegen, sondern weil es mir Spaß macht, Dinge selber herzustellen. Ich nähe, stricke, ich wecke ein und koche Marmeladen, in der Adventszeit binde ich einen Kranz für unsere Wohnungstür. Und seit der Nachwuchs das entsprechende Alter hat, versuche ich mich auch im Basteln und Malen. 

Weil ich hinsichtlich unserer Bastel-Erstausstattung eine gute Beratung brauche, führt mich der Weg zu Rüther nach Tegel. Den Laden dürfte jeder kennen, der irgendwie schon einmal etwas selber gemacht hat. Seit 1969 gibt es das Stammhaus in der Schöneberger Goltzstraße, die Filiale in der Berliner Straße seit etwa zehn Jahren. So ganz genau kann das die freundliche Verkäuferin nicht sagen.

Dafür aber berät sie mich bestens. Ich suche Buntstifte, Fingermalfarben und geeignetes Papier. In Sekundenschnelle landen die Dinge auf dem Tresen. Über hilfreiche Tipps, die etwa die Langlebigkeit der Farben garantieren – indem nämlich der Junior nicht mit schmutzigen Fingern in die Töpfe patschen und ich ab und an mal einen Tropfen Wasser hinzumischen soll – bin ich dankbar.

Freundliche und kompetente Beratung

Woher sie sich denn so gut mit all dem Bastelkram auskenne, frage ich die Dame. „Das bekommt man mit der Zeit alles mit. Außerdem bin ich, wie die meisten Verkäuferinnen bei Rüther, selber leidenschaftliche Bastlerin“, erklärt sie stolz und zeigt nebenbei einer älteren Dame, wo sich die Keramiksachen befinden. 

Einen großen Teil der Kundschaft machen Lehrerinnen und Erzieherinnen aus. Manche kommen einmal im Monat und kaufen für ihre Schüler oder Hortkinder einen ganzen Wagen voller Ton, Farben, Scheren, Perlen, Pailletten, Pinsel, Knete, Speckstein und, und, und. Denn bei Rüther gibt es wirklich alles, was man zum Kreativsein braucht. Was im Geschäft nicht vorrätig ist, kann per Katalog bestellt und zu Hause entgegengenommen werden.

Und apropos Trend: Bei Rüther ist man immer darauf bedacht, den Kunden auch Neuigkeiten und Trendartikel anzubieten. Momentan sind das zum Beispiel die Pebedo 3-D Tactilcolor, eine Fingermalfarbe, mit der sich Reliefs und Schaum-Effekte herstellen lassen. Ganz angesagt sind auch die Neon- und Nachtleucht-Artikel. Mein nächstes Projekt steht damit fest: Die Decke im Kinderzimmer bekommt bald einen leuchtenden Sternenhimmel.

Hobbyshop Rüther, Berliner Str. 90 -91, 13507 Berlin

Telefon 030 43775400
Fax 030 43775401

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 19 Uhr
Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Shopping + Mode

Mode | Service | Shopping + Mode

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Immer wieder sonntags ... Gehst du entweder auf dem Flohmarkt stöbern, ohne wirklich etwas zu […]
Shopping + Mode

Top 5: Wollläden in Berlin

Wer Do-it-yourself lebt, muss stricken oder häkeln können! Und wenn nicht, bringt es dir ein […]