Top-Liste

Fünf schöne Ideen für deine Hochzeit

Fünf schöne Ideen für deine Hochzeit
Faire Ringe und Feuershow am wichtigsten Tag deines Lebens? Kannst du in Berlin alles haben.
Torte, Location und Kleid sind save. Aber den Fotoautomaten willst du auf deiner Hochzeit nicht sehen, die Kinder darf gern ein Profi bespaßen und Ringe aus Fairtrade Gold klingen für dich auch ziemlich gut? So antworte bitte mit: Ja!

Einmalige Einladungen

Bevor der große Tag kommt, will er angekündigt werden. Extraschön geht das mit Karten von Alexandra Popow. Die Designerin fertigt Einladungs-, Menü- und Tischkarten wahlweise mit Spitze, Blumen oder Perlenspange. Online klickt ihr euch durch ihre Wedding Mark-Kollektionen, die alle noch nach euren Wünschen individualisiert werden können.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von wedding mark / stationery (@wedding.mark) am

Eheringe aus Fairtrade Gold

Bei Mode, Lebensmitteln und Strom guckt ihr schon lange, woher sie kommen. Aber was ist mit dem Ring an eurem Finger? Schließlich wird er das Schmuckstück sein, das euch schon bald täglich begleiten soll. Quite Quiet bietet euch Verlobungs- und Trauringe, die gut aussehen und fair produziert werden – „über die Herkunft der Materialien bis zur verantwortungsvollen Herstellung“. Der Schmuck wird aus recyceltem Silber oder Fairtrade zertifiziertem Gold gefertigt. Je nach Ausführung geht das Goldstück bei 250 Euro los.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Quite Quiet (@quitequietjewelry) am

Schmucker Kopfschmuck

Als Braut musst du dich einen Tag lang hübsch behaupten. Da Schleier und Tiaras oft schnell kitschig und möchtegern-prinzessig wirken, darf es für dich gern etwas stylischer sein? Dann bist du bei Hulman Khuvilai und ihrem Label Kokoro genau an der richtigen Adresse. Die Designerin bietet hübschen Haarschmuck von dezent bis extravagant. Das hat sich rumgesprochen. Mit den Wedding-Spezialistinnen von Kaviar Gauche gab’s deshalb schon eine Kooperation.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kokoro Berlin (@kokoroberlin) am

Tattoos für deine Gäste

Damit deiner Hochzeitsgesellschaft zwischen Sektempfang und Hochzeitssuppe nicht langweilig wird, kannst du dir fürs Entertainment bei Book an Artist den passenden Künstler aussuchen wie zum Beispiel die Illustrator*innen Frollein Motte und Marie Geissler von We draw on Skin. Die zwei bringen Bildvorlagen mit, die ihr vorab besprecht und die euren Gästen dann live „tätowiert“ werden. Natürlich handelt es sich dabei um abwaschbare, nicht permanente Motive. Außerdem im Künstlerpool: eine Wahrsagerin oder etwa eine Feuer- und Swing Dance Show mit kleinem Tanzkurs für alle.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WE DRAW ON SKIN (@wedrawonskin) am

Mottoparty für die Kinder

Falls ihr und/oder eure Freunde ein paar Kinder im Schlepptau habt, solltet ihr euch auch über deren Betreuung Gedanken machen. Sonst tanzt ihr um Mitternacht nur noch mit der Hälfte eurer Gäste. Wie gut, dass es Expert*innen wie die Ladies von Fräulein Feiertag gibt. Je nach Alter der Kids und Gruppengröße macht euch Joana Kohrs ein Angebot. Beim mitgebrachten Bespaßungsprogramm passt sich ihr Team sogar an Farbkonzept und Motto eurer Hochzeit an. Das kostet pro Betreuer*in 50 Euro die Stunde. Dafür könnt ihr auf Wunsch sogar eine ausgebildete Kinderkrankenschwester buchen. Die hat in der Vergangenheit noch nie ein Kind verarzten müssen, den ein oder anderen Erwachsenen dagegen schon 😉

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fräulein Feiertag (@fraeulein_feiertag) am

Weitere Artikel zum Thema Liebe, Shopping + Mode

Interior | Shopping + Mode

Top 10: Blumenläden in Berlin

Blumen sagen mehr als tausend Worte. Schon klar. Mit anderen Worten: Ein Strauß muss her. […]