Deko und Floristik für dein Event

So wird die Blumendeko für deine Hochzeit perfekt

So wird die Blumendeko für deine Hochzeit perfekt
Ob Rosen oder Gänseblümchen, rosa-rote oder grün-weiße Blumendeko: Ein Profi weiß, wie man sie perfekt arrangiert.
Sie gehören zur Hochzeit wie die Ringe und das Ja-Wort: Blumen verschönern den großen Tag, egal ob zum Brautstrauß gebunden oder als Deko im Festsaal. Aber was musst du beachten, damit ein paar bunte Blüten auch den großen Wow-Effekt erzielen? Das verraten wir hier.

Klar ist eine Hochzeit das Fest der Liebe. Wer sich aber wünscht, dass an diesem Tag auch alles perfekt läuft, der muss vor allen Dingen planen, planen, planen. Das Outfit, die Location zum Feiern und die Deko organisieren sich immerhin nicht von selbst. Und natürlich müssen Blumen her, um dem ganzen die nötige Eleganz zu verleihen. Von der Farbe bis zum Stil gibt es viele Möglichkeiten und eine Menge zu beachten. Wichtig ist zum Beispiel, dass Raum und Budget zur Traumvorstellung passen und dass man bei der Wahl der Blumen immer saisonal denken muss. Das weiß auch Jessica Petersen, die mit der Firma Dekozauber Berlin ihr Talent zum Beruf gemacht hat und Babypartys, Geburtstagsfeiern oder eben Hochzeiten schöner macht. Das Besondere: Bei ihr kommen Dekoration und Floristik für jeden Anlass aus einer Hand. Sie ist also die perfekte Ansprechpartnerin sowohl um den Festsaal zu gestalten, als auch um das Brautpaar mit Blumen zu schmücken. Wir haben sie gefragt, was du in Sachen Hochzeitsdeko unbedingt beachten solltest.

Blumendeko für die Hochzeit: Wo anfangen?

Zuerst sprich mit deinem Partner oder deiner Partnerin über das Budget! „Das Budget ist für die Planung das Wichtigste, alles andere kann man später klären und sogar mehrfach ändern“, weiß Jessica aus Erfahrung. Außerdem solltet ihr wissen, ob das Event drinnen oder draußen stattfindet und welches Farbkonzept ihr euch für euren großen Tag wünscht. Auch ob es ein Motto gibt, bestimmt alle weiteren Überlegungen. Diese Basis für die Planung sollte etwa neun Monate vor der Trauung stehen! „Alles ist möglich … nur Wunder dauern etwas länger“, ist nicht ohne Grund das Motto bei Dekozauber Berlin. Sollen Deko und Blumen perfekt zueinander und zu euch als Paar passen, dann dauert es eben seine Zeit, bis ein Paket geschnürt ist, das fast zu schön ist um wahr zu sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dekozauber-Berlin🧚‍♀️💝 (@dekozauber_berlin) am Apr 13, 2019 um 5:36 PDT

Welche Infos helfen dem Deko-Profi?

Natürlich ist die Frage nach deiner Lieblingsblume ganz wichtig. Denn steht eine grobe Orientierung, was in Sachen Deko möglich ist, dann geht es ins Detail – also um den richtigen Stil. Wie pompös möchtest du feiern, mit wie vielen Gästen rechnest du und vor allem: Wie viele Tische, Ecken, Stühle oder Räume sollen aufgehübscht werden? Gut informiert kann eine professionelle Dekorateurin wie Jessica Lösungen anbieten, an die ein Laie nicht denkt. Wie wäre es etwa mit einer Wand aus Blumen, um große Räume zu teilen? Welcher Schmuck eignet sich gleichzeitig als Fotohintergrund? Und gibt es Kombinationen, die eine eindeutige Stimmung erzeugen – wie etwas Federn im Blumenstrauß, wenn du feiern möchtest wie in den Zwanzigerjahren?

Was kostet die perfekte Hochzeits-Deko?

„Wir entwerfen für jeden Kunden ein maßgeschneidertes Angebot“, erklärt Jessica. Und weil eine Heirat, die eigenen Ansprüche und die Hochzeitslocations so individuell sind wie die Paare selbst, kann es keine pauschale Antwort auf die Frage nach dem Preis geben. So viel ist aber klar: Alle Kund*innen bekommen beim Deko-Profi ein schriftliches Angebot und später einen eigens ausgestellten Vertrag über alle Einzelheiten. So kannst du sicher sein, dass am Ende alles genauso aussehen wird, wie du es dir erträumst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dekozauber-Berlin🧚‍♀️💝 (@dekozauber_berlin) am Aug 10, 2019 um 9:26 PDT

Warum sich professionelle Hilfe lohnt

Ein oft vergessenes Detail: Wer arrangiert die Deko am Ort des Geschehens? Viele Locations können erst am Tag der Feier geschmückt werden – also dann, wenn du beim Brautstylisten oder im Standesamt beschäftigt bist. Bei Dekozauber ist dieser Service natürlich eingeplant. Jessica erklärt: „In vielen Locations bleibt für den Aufbau nur ein extrem knappes Zeitfenster. Oft rücken wir mit mehreren Dekorateuren an, damit zum Beginn der Feier alles perfekt ist.“ Das Rundum-Sorglos-Paket ist damit aber noch nicht komplett. Jessica kommt dir auch im wahrsten Sinne des Wortes entgegen und plant die Deko für deine Hochzeitsfeier an einem Ort deiner Wahl. Noch ein Pluspunkt: Ein wahrer Profi macht nicht nur die eigene Arbeit gut, sondern kennt sich im Business bestens aus. Sind also die Deko und der Blumenschmuck unter Dach und Fach, dann bekommst du bei Dekozauber Berlin sicher auch ein hilfreiches Feedback bei der Wahl der Trauredner oder des DJs. So kann dein Hochzeitstag nur wunderschön werden!


Weitere Artikel zum Thema

Beauty | Freizeit + Wellness
Top 10: Brautstylisten in Berlin
Strahlend schön – so will jede Braut ihren Gästen am Big Wedding Day in Erinnerung […]