Rund ums Heiraten

Die perfekte Hochzeitstorte – Tipps von der Konditorei W

Die perfekte Hochzeitstorte – Tipps von der Konditorei W
Schlicht und edel oder pompös und bunt: Welche Hochzeitstorte perfekt zu dir passt, entscheidest du am besten mit Hilfe vom Profi. Zur Foto-Galerie
Wer "mal schnell" eine Hochzeitstorte organisieren möchte, wird sich wundern: In Sachen Größe, Geschmack und Design tun sich schier unendliche Möglichkeiten auf. Immerhin soll die Torte genau so werden wie dein Hochzeitstag selbst: einfach perfekt! So kann es gelingen ...

Eine Hochzeitstorte ist auch nur ein Kuchen? Von wegen! Die Wahl der richtigen Torte ist nicht einfach und sollte gut durchdacht sein. Immerhin soll das süße Highlight jeder Hochzeit nicht nur dem Brautpaar schmecken, sondern auch allen Gästen – inklusive Opi Günther mit der Nussallergie. Mit Hilfe der Experten für Hochzeitstorten von der Konditorei W haben wir herausgefunden, über welche Hard Facts du dir unbedingt Gedanken machen solltest.

Die Hochzeitstorte muss zur Location passen

Was Laien gern vergessen: Sieh dir genau an, durch welche Tür die Torte passen muss und ob sie in deiner Hochzeitslocation gelagert und gekühlt werden kann. Denn niemand möchte die Torte ungeplant draußen anschneiden oder nur einen geschmolzenen Überrest servieren, weil sich niemand Gedanken über die Größe der Kühlschränke vor Ort gemacht hat. Wer dafür selbst keinen Kopf hat, ist bei einem erfahrenen Team wie dem der Konditorei W genau richtig. Die Konditoren Cosima und Martin erklären uns sogar: „Wir können dem Brautpaar die Gespräche mit der Location und anderen Dienstleistern abnehmen. Hier wird mitgedacht!“ Mitdenken ist außerdem in Sachen Transport angesagt: Ehe der Trauzeuge beim Abholen feststellt, dass das dreistöckige Kunstwerk nicht ins Auto passt, solltest du die Lieferung lieber mit der Konditorei besprechen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Konditorei W in Berlin (@konditoreiw) am Okt 23, 2019 um 8:46 PDT

Geschmack und Anzahl der Hochzeitsgäste

An deinem großen Tag soll im wahrsten Sinne des Wortes jeder ein Stück vom Kuchen bekommen. Je mehr Gäste geladen sind, desto größer also die Torte. Du kannst natürlich hochstapeln. Oder was hältst du davon, zur mächtigen Torte kleinere Naschereien anzubieten, die gemeinsam ein perfekt arrangiertes Bild ergeben? So oder so kannst du auch Geschmacksrichtungen kombinieren. Du liebst es frisch, deine bessere Hälfte aber schokoladig? Du bestehst auf eine vegane Hochzeitstorte und musst sie gluten- oder laktosefrei genießen? Kein Problem! Wie das zusammengeht und auch noch toll aussieht, weiß eine Person ganz genau: der Konditor oder die Konditorin deines Vertrauens. Für sämtliche Absprachen kannst du mit der Konditorei W ganz einfach online in Kontakt treten. Das Team nimmt sich für deine Beratung in einem persönlichen Gespräch in entspannter Atmosphäre viel Zeit. Das Beste: Natürlich kann das Brautpaar dabei auch verkosten! Woher sollst du denn sonst wissen, ob für dich Sahne-Passionsfrucht oder Vanille-Tonkabohne die richtige Tortencreme ist?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Konditorei W in Berlin (@konditoreiw) am Sep 12, 2019 um 1:59 PDT

 

Die Trends im Tortenbusiness

Neben dem fantastischen Geschmack geht es bei einer Hochzeitstorte aber auch um den Look! Denn ob du in Sachen Optik die richtige Wahl getroffen hast, weißt du erst, wenn den Gästen beim Servieren der Torte der Mund offen stehen bleibt und das Design ihnen „Ohs“ und „Ahs“ entlockt. Ist ein Half Naked Cake mit Blüten, eine Pinselstrich-Torte oder ein glitzernder Geode Cake dein Favorit? Keine Sorge, wenn du gerade nur Bahnhof verstehst: Die Profis klären dich gern über aktuelle Trends im Torten-Business auf und bringen dich garantiert noch auf neue Ideen.

Was kostet eine Hochzeitstorte?

Natürlich spielt Geld eine Rolle: Heiraten kostet. Und eine dreistöckige Torte mit hunderten frischen Beeren und pompöser Blumendeko auch. Überlege dir also zuerst, wie viel deine persönliche Hochzeitstorte kosten darf. In einer professionellen Konditorei macht man am Ende garantiert das Beste aus deinen Mitteln! Und dort weiß man genau: Dein Tortentraum kennt keinen Einheitspreis. Darum bekommt jedes Brautpaar ein individuelles und maßgeschneidertes Angebot, passend zu seinen Wünschen und Vorstellungen.

Du möchtest wissen, was die Konditorei W für dich und deine Hochzeitsparty in petto hat? Bisher kannst du dich auf der Webseite über ihr Angebot informieren und Torten bestellen. Und das Beste ist: Ab März 2020 eröffnet die erste eigene Konditorei in Kreuzberg!

Foto Galerie


Quelle: externe Quelle

Konditorei W, Berliner Str. 118, 10713 Berlin

Weitere Artikel zum Thema