Feiern am 4. Juni

Hoffest bei Wowi und Hans mit scharfer Soße

Hoffest bei Wowi und Hans mit scharfer Soße
Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (l.) mit zwei von seinen Gästen: Anita Tillmann und Jörg Arntz von der Modemesse Premium. Zur Foto-Galerie
Man kann sich durchaus politisch verkrachen und dennoch gemeinsam feiern. Das bewiesen gestern Abend beim Hoffest im Roten Rathaus Klaus Wowereit (SPD), Innensenator Frank Henkel (CDU), Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum, Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) und andere Politiker, die in scheinbarer Eintracht versammelt waren und auf Gäste aus Kultur und Gesellschaft wie Intendantin Shermine Langhoff oder Sängerin Anna F. trafen. Im Cineplex Neukölln wurde unterdessen eine Premiere zelebriert: Die Verfilmung von "Einmal Hans mit scharfer Soße", einer Buchvorlage von Hatice Akyün.

Und darum geht’s im Film:

Die multikulturelle Komödie erzählt mit Witz und Herz vom Alltag der türkischen Familie Coskun in Deutschland. Autorin Akyün schildert in der Vorlage ihre eigenen Erfahrungen als Deutschtürkin und spielt ironisch mit allen denkbaren Klischees deutsch-türkischer Eigenheiten und Gebräuche.

Familienvater Ismail ermuntert zwar seine Ehefrau Emine, für den Einbürgerungstest die deutsche Sprache zu lernen, ist aber gleichzeitig noch alten Traditionen verhaftet: Seine Töchter sollen schön der Reihe nach heiraten. Zuerst ist die Älteste, Hatice, dran. Dumm nur, wenn dann der jüngere Spross Fatma schwanger wird …

Mehr Promis:

Foto Galerie

Rotes Rathaus, Rathausstr. 15, 10178 Berlin

Rotes Rathaus

Das Rote Rathaus im Herzen Berlins.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events, Film

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]