Casting

"Homeland" sucht Komparsen

Claire Danes spielt die Hauptrolle in "Homeland".
Ein echter Serienkracher kommt nach Berlin: Mit der fünften Staffel von "Homeland" wird erstmals eine US-Serien komplett in Deutschland gedreht. Und für etwa 1000 Berliner, vornehmlich mit Migrationshintergund, besteht die Chance, live am Set dabei zu sein.

Anfang Juni geht es los. Dann ermittelt CIA-Agentin Carrie Mathison alias Claire Danes eine ganze Homeland-Staffel lang in der deutschen Hauptstadt. Gedreht wird dabei in den Filmstudios Babelsberg – aber auch an authentischen Orten in der Berliner City. Wo genau, das steht zwar noch nicht fest, sicher dürfte aber sein, dass Fans bald den einen oder anderen Blick auf Filmset und Stars erhaschen können.

Noch besser sieht es aus für alle, die einen Einsatz als Komparse in der weltweit erfolgreichen US-Agentenserie ergattern können. Nachdem zunächst eine Tochter für Hauptdarstellerin Claire Danes gesucht wurde – in Gestalt eines rothaarigen Zwillingspärchens im Alter zwischen zweieinhalb und fünf Jahren – sind nun die Erwachsenen an der Reihe. Die Agentur filmgesichter ruft derzeit in Berlin lebende „arabische, türkische, persische, nordafrikanische, syrische, südeuropäische und generell aus dem Mittleren Osten stammende Frauen, Männer und Kinder“ auf, sich für eine Komparsenrolle in der Serie zu bewerben. Gerne sind auch „Männer mit Vollbärten“ gesehen.

Der offizielle Castingtermin findet am 23. Mai in der Prinzenstraße 85 F statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle weiteren Infos findest du hier.

Lange warten müssen Fans übrigens nicht mehr: Bereits ab September wird die neue Homeland-Staffel in den USA ausgestrahlt.

Agentur filmgesichter, Thomasiusstraße 27, 10557 Berlin

Telefon 030 47984604

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Bürozeiten
Montag bis Freitag 10:30 bis 18:30 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]