Kolumne Gerlindes Geheimtipps

Zu Besuch bei Hops & Hopsi

Zu Besuch bei Hops & Hopsi
Mit Hops und Hopsi wird jede Kinderfete bunt und fröhlich.
Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ.de verrät sie jede Woche exklusiv ihre liebsten Orte, besondere Events und noch jede Menge mehr. Diesmal hat sie einen Tipp für alle Familien mit kleinen Kindern im Gepäck.

Sich seine Kindheitsträume als Erwachsener erfüllen zu können, ist sicher nicht jedem gegeben. Vielleicht ist es auch besser in manchen Fällen. Ich würde sonst heute in einem verfallenen Haus wohnen, mich kaum duschen und einen Haufen Haustiere um mich scharen. Bei Pippi Langstrumpf war das irgendwie schicker und wilder und lustiger.

Gut gelungen dagegen ist der wahrgewordene Kindheitstraum von Christopher Flade aus Tempelhof. Er ist der neue Vater des Hops und Hopsi Kinderprogramms. Das Paar wurde 1980 von einem Artistenpaar entwickelt und vor allem als Maskottchen des Spreeparks im Plänterwald bekannt. Christopher war als kleiner Junge schon fasziniert von Clowns (ich nicht, ich habe zu früh Stephen Kings Es gelesen) und wusste, so erzählt er, schon mit vier Jahren, dass er eines Tages das Kinderprogramm seiner Idole übernehmen würde. Dieser kleine Junge war nicht nur Fan, er wurde auch von Hops und Hopsi ausgebildet – in Zauberei, Jonglage und Clownerie.

Seit 2014 nun kümmert sich Christopher darum, dass Kinderaugen strahlen. Eine schöne Geschichte, und der inzwischen nicht mehr kleine, sondern recht hochgewachsene Christopher legt viel Wert darauf, dass seine Shows nicht nur albern und lustig sind, sondern auch pädagogisch wertvoll. Es wird nicht nur gelacht sondern auch gelernt. Was ich besonders nett finde: Eltern dürfen sich gerne ein Thema aussuchen, um das herum eine Show konzipiert wird. Ansonsten gibt es auch genügend Programme, aus denen man auswählen kann. Das echte Ehepaar Hops und Hopsi ist übrigens in Rente und steht den, sagen wir: Enkeln, beratend zur Seite.

Hier kannst du was erleben!

In Zeiten, in denen Kinder an ihren Handys festgewachsen sind, in denen YouTube-Twerking-Tutorials und Spiele mit Zombies und Autocrashs zum festen Tagesprogramm neben den Hausaufgaben gehören, finde ich diese ursprüngliche Art der Unterhaltung nicht antiquiert, sondern sehr hübsch und notwendig. Vielleicht liegt das daran, dass ich mich selber viel zu oft erinnern muss, mal das Telefon aus der Hand zu legen und wieder selber zu spielen.

Natürlich lassen sich die beiden Clowns nicht nur extra für Feste, Kitas und Geburtstage buchen, es gibt auch viele öffentliche Auftritte. Am 28. und 29. Mai treten Hops und Hopsi beim WeltspieltagFest im FEZ in der Wuhlheide auf, am 4. Juni beim Berliner Grill und BBQ Festival in Lichtenberg und am 5. und 6. Juni im AWO Kulturhaus Babelsberg in Potsdam.

Meine Lieblingsgeschichte zum Schluss, bevor der Vorhang fällt: Im Publikum sitzt hin und wieder der kleine Paul mit großen Augen und schaut seinen Lieblingsclowns zu. Wer weiß, vielleicht ist er ja irgendwann auch ein großer Junge wie Christopher, der seinen Kindheitstraum wahr macht, und das Erbe des Clowns antritt.


Quelle: externe Quelle

FEZ Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide, An der Wuhlheide 197, 12459 Berlin

Telefon 030 530710
Fax 030 53071111

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Schulzeit
Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 12:00 bis 18:00 Uhr
Kurzferien
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Sommerferien
Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 12:00 bis 18:00 Uhr

FEZ Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Familie

Familie | Kinder | Kultur + Events | Theater

Top 10: Kindertheater in Berlin

Die Bildungsbürger von morgen möchten schon heute hervorragend unterhalten werden, andere Kinder suchen einfach nur […]
Essen + Trinken | Familie | Food | Kultur + Events | Shopping + Mode

Top 10: Wildfleisch kaufen in Berlin

Es ist eine besondere Spezialität und liegt nicht bei jedem Supermarkt in der Theke: Wildfleisch […]
Familie | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Top 10: Laternenumzüge in Berlin

Am 11. November ist St. Martinstag. Rund um dieses Datum finden von Köpenick bis nach […]