Kauf und Verkauf

Immobilien? Nur mit dem besten Makler! City Immobilienmakler ausgezeichnet

adrien-aletti-nzWLmc0aAXk-unsplash
Ein Makler ist kein Makel, im Gegenteil. Die Profis können dir helfen, die Wohnung zu finden, die du schon ewig suchst. Worauf du achten musst, wenn du die Hilfe von Maklern annehmen willst, verraten wir dir.

Auf der Suche nach einer passenden Immobilie kann man schon einmal den Verstand verlieren. Explodierende Preise, schlechte Zustände und und und. Bezahlbare Immobilien werden immer mehr zur Mangelware. Viele Menschen möchten sich das Geld für den Makler sparen und suchen auf eigene Faust – oft vergebens. Die Experten von City Immobilienmakler springen dann ein, wenn Kunden alleine nicht weiterkommen.

Wohnungsknappheit in Großstädten

Wir kennen es aus München, Hamburg oder Berlin – und hier ist es auch besonders dramatisch, aber auch kleinere Städte leiden unter der Wohnraumknappheit. Viele Menschen stellen sich die Frage, ob sie inzwischen zu arm sind für ein Leben in der Stadt. Doch trotzdem kann gerade jetzt die Zeit sein, in Wohneigentum zu investieren, auch wenn die Preise höher sind als noch vor ein paar Jahren. Denn das Leben in den eigenen vier Wänden hat definitiv seine Vorteile.

Immobiliensuche? Nicht ohne Makler!

Die Experten von City Immobilienmakler sind seit Jahren erfolgreich in der Immobilienbranche und haben schon vielen Kunden zum Traumzuhause verholfen. Als erfahrene und bestens vernetzte Makler kennen sie viele Geheimtipps und wurden nicht umsonst vom Bewertungsportal Werkenntdenbesten zum besten Immobilienmakler gekürt. Basierend auf echten Bewertungen von über 160 Maklern konnte das Team von City Immobilienmakler den ersten Platz des Rankings mit einer TOP-Weiterempfehlungsquote von 99,36 % erreichen. Dieser Erfolg zeigt, dass Immobilien einfach in die Hände professioneller Makler gehören.

Woran erkennt man einen guten Immobilienmakler?

Bewertungsportale können natürlich ein erster Hinweis sein, wie kompetent ein Makler ist. Denn Angebote von Maklern gibt es viele und für den Laien ist es oft nicht klar ersichtlich, welcher Makler sein Geld wirklich wert ist. Denn gerade bei Immobilien geht es um Vertrauen, da muss die menschliche Komponente einfach passen.

Winfried Wengenroth, Immobilienexperte bei City Immobilienmakler, meint dazu: „Für uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Kunden der entscheidende Faktor. Wir gestalten unsere Prozesse transparent und können dank professioneller Tools bewerten, wann eine Immobilie am besten gekauft oder verkauft werden sollte. Dieses Wissen teilen wir mit unseren Kunden und auch nach dem Kauf stehen wir mit Rat, Tat und einem großen Netzwerk helfend zur Verfügung.“

Professionelle Markteinschätzung

Ob Kauf oder Verkauf – der Markt entscheidet über Angebot und Preise. Für den Laien ist der undurchsichtige Immobilienmarkt schwer zu durchblicken, Fallstricke lauern. Immobilienmakler wie die Experten von City Immobilienmakler kennen den Markt und können genau einschätzen, welche Immobilie den aufgerufenen Preis wirklich wert ist und wo sich vielleicht sogar ein echtes Schnäppchen versteckt. Aber auch beim Verkauf ist eine solche Maklereinschätzung unerlässlich. Sie wissen, welche Preise realistisch sind, aber auch, wann der Verkauf besonders lukrativ ist. Dazu kümmern sie sich um die professionelle Bewerbung der Immobilie in Portalen und renommierten Fachzeitschriften. Sie selektieren erste Interessenten, verhandeln mit Rechtsanwälten und Notaren und kümmern sich um den gesamten bürokratischen Teil, den der Kauf oder der Verkauf einer Immobilie mit sich bringt.

City Immobilienmakler – einfach die Besten

Seinem Ruf, der beste Immobilienmakler zu sein, will das Team von City Immobilienmakler natürlich weiterhin gerecht werden. Zum professionellen und persönlichen Service kommt dazu auch die Bestpreis-Garantie. Damit sind Immobilienkäufer bei Privat- und Gewerbeimmobilien auf der sicheren Seite.

Weitere Artikel zum Thema