Interview

Alles für Ihren Gebrauchten

Alles für Ihren Gebrauchten
Etwas versteckt im Hinterhof liegt der Autohandel von Wolfgang Kirsch.
Grunewaldstraße - In Schöneberg sorgt Wolfang Kirsch mit seinem Autohandel dafür, dass Ihr Wagen läuft - fachgerecht und zu bezahlbaren Preisen. Zudem vermittelt er Gebrauchtfahrzeuge oder hilft bei der Entsorgung eines Altfahrzeugs.

Sie sind bereits seit 1988 hier im Schöneberger Kiez, gehören also quasi zu den alteingesessenen Betrieben?

W.K.: „Das stimmt, dennoch kommt immer noch hin und wieder ein neuer Kunde, der uns erst jetzt entdeckt hat, wir liegen ja etwas versteckt im Hinterhof.“

Sie bieten Service und Ersatzteile für PKW, was beinhaltet das denn genau?

W.K.: „Wir sind spezialisiert auf preiswerte Ersatzteile für Mercedes-PKW und andere Marken, können im Grunde darüber hinaus aber alle Leistungen anbieten, um den fahrbaren Untersatz am Laufen zu halten. Ob das nun ein einfacher Ölwechsel, neue Reifen, eine Inspektion oder die Vermittlung von einem Gebrauchtfahrzeug ist. Für Arbeiten, die wir nicht vor Ort selbst ausführen können – falls beispielsweise Teile lackiert werden müssen – haben wir Kooperationen mit Fachbetrieben aus der Umgebung. Der Kunde übergibt uns das defekte Fahrzeug und bekommt es fahrbereit wieder zurück, alles natürlich mit Fokus auf bezahlbare Preise für fachgerechte ausgeführte Arbeit. Und falls sich eine Instandsetzung nicht mehr lohnt, helfen wir auch bei der Entsorgung des Altfahrzeugs.“

Gebrauchte Ersatzteile, das weckt Erinnerungen an die eigene Jugend, als man noch selbst auf Schrottplätzen nach Teilen für das erste eigene Auto gestöbert hat.

W.K.: „Das ist inzwischen alles etwas anders geworden. Natürlich kann man sich auch heute noch auf eigene Faust auf die Suche machen, wenn auch eher im Internet als auf den deutlich rarer gewordenen klassischen Schrottplätzen. Beim Ankauf von privaten Anbietern muss man aber auch in Kauf nehmen, dass die so erworbenen Ersatzteile in der Regel nicht auf Funktion geprüft worden sind. Außerdem lehnen viele Betriebe den Einbau von gebrauchten Teilen grundsätzlich ab. Wir beziehen unsere Ersatzteile von zertifizierten Lieferanten, so können wir unangenehmen Überraschungen vorbeugen und infolge der langjährigen Zusammenarbeit auch eine gewisse Kulanz erwarten, falls das verbaute Teil nach der Montage einmal nicht ordnungsgemäß funktionieren sollte. Durch die Zunahme elektronischer Bauteile hat sich, im Vergleich zu früher, aber auch das Einsparpotential für den Kunden bei der Verwendung von Gebrauchtteilen deutlich erhöht.“

Der Einzug der Elektronik wirkt sich ja auch auf die Ermittlung der defekten Bauteile aus aus – Stichwort: elektronische Fehlerdiagnose.

W.K.: „Auch den Fehlerdatenspeicher können wir gegebenenfalls elektronisch auslesen lassen, das einzige, was wir noch nicht können, ist eine Fehlerdiagnose per Telefon, also greifen Sie gern zum Hörer, aber am besten für eine Terminvereinbarung, um den Rest kümmern wir uns dann gern vor Ort.“

Autohandel Kirsch, Grunewaldstr. 87, 10823 Berlin-Schöneberg

Weitere Artikel zum Thema Keine Kategoriezuordnung

Keine Kategoriezuordnung

Top 10: Fitnessstudios in Berlin

Outdoor Fitness und deine Traumfigur passen einfach nicht zueinander? Da ist das Laufband im Fitnessstudio […]
Keine Kategoriezuordnung

Peng! Die Rache der Entmieteten

Ist das eigentlich legal? Egal: Das Künstlerkollektiv Peng! startet einen geistreichen Telefonterror gegen skrupellose Vermieter, […]