Top-Liste

Top 5: Italiener in Charlottenburg

Top 5: Italiener in Charlottenburg
Einen kulinarischen Ausflug in den Südwesten bescheren diese tollen italienischen Restaurants in Charlottenburg.
Mal wieder Lust auf die italienische Küche und gerade in Charlottenburg unterwegs? Dann haben diese Restaurants bestimmt genau die richtige Auswahl an Köstlichkeiten aus dem Süden für dich!

Ristorante Papageno

Dass das schicke Restaurant direkt an der Deutschen Oper liegt, ist nicht nur an den Preisen deutlich spürbar: der Salat „Flauto mágico“ trägt seinen Namen sicherlich nicht ohne Grund. Das Papageno glänzt mit seiner sehr feinen Auswahl an italienischen Köstlichkeiten wie Pulposalat, Linguine mit Riesengarnelen oder  Doradenfilet an Orangensauce. Um Quantität geht es hier wirklich nicht: Wer billiges, deftiges italienisches Streetfood in Hülle und Fülle haben möchte, ist fehl am Platz. Dafür wird jede einzelne Speise mit viel Einsatz kreiert! Wenn du nicht á la carte bestellen möchtest, bekommst du ab 25,50 Euro ein Menü. Oder lässt dich einfach vom Küchenteam überraschen. Aber Achtung: Pizza bekommst du hier nicht!
mehr Infos zum Ristorante Papageno

Bellucci

Edel trifft es hier genau. Das Bellucci liegt genau am Kudamm und passt sich stilistisch den gehobenen Designerläden der Einkaufsmeile an. Cremefarbene Tapeten, unscheinbare Wandleuchten und schwarze Polsterstühle vermitteln direkt ein modernes Flair. Genauso fein wie das Restaurant selber ist auch seine Küche: Essen ist nämlich für das Restaurant-Team eine Kunst. Abends gibt es die Pizzen hier ab 11,90 Euro, für Antipasti zahlst du mindestens 11 Euro. Dafür sind die Speisen geschmacklich ein Erlebnis und zum Business-Lunch von 12:00 bis 15:00 Uhr unter der Woche gibt es die meisten Gerichte etwas billiger.
mehr Infos zum Restaurant Bellucci

Da Peppino

Wenn dir der Sinn nach einer schönen, knusprig gebackenen Pizza steht, dann musst du Da Peppino einen Besuch abstatten. Hier gibt es wirklich eine große Auswahl der italienischen Köstlichkeit, belegt mit Meeresfrüchten, Gemüse,Salsiccia Pikante (und natürlich Käse) & Co. Wenn der Hunger riesig oder deine Freunde mit an Bord sind, ist vielleicht die 1-Meter-Pizza für 29 Euro die richtige Wahl? Aber nicht nur die Pizza-Auswahl ist groß: Fleisch, Fisch und Nudeln füllen jeweils auch mehr als eine Seite. Das kleine Lokal liegt unweit des Kaiserdamms in ruhiger Lage und wirkt durch die offene Vitrine an der Theke, die vielen Weinflaschen an den Wänden und die schlichten Holztische ziemlich sympathisch.
mehr Infos zur Trattoria da Peppino

Ristorante Stella Alpina

Voll gestellte Regale, Holztische mit karierten Tischdecken in warmem Schummerlicht und nackte Steinwände im Stella Alpina fühlst du dich wirklich nach Italien versetzt. Pizza, Antipasti, Fisch und Pasta bekommst du hier zu fairen Preisen, besonders gefällt uns die Auswahl an Tiramisu und anderes süßen Verlockungen… Länger als die Speisekarte ist aber definitiv die Liste an alkoholischen Getränken. Vino Bianco, Rosso und Rosé gibt es in Hülle und Fülle. Aber auch für Nicht-Weinfans ist die Liste an Brandy, Wodka und Whiskey nicht zu unterschätzen. Für feierliche Anlässe können einige Räumlichkeiten gebucht werden und einen Catering-Service gibt es auch.
mehr Infos zum Ristorante Stella Alpina

Aida Ristorante Italiano

Das Aida in der Knesebeckstraße am Savignyplatz sieht sich als klassischen Italiener, der seinen Gästen die italienische Küche näherbringen möchte. Das Besondere: Die Speisekarte wechselt jeden Tag, sodass sich erst gar nicht so etwas wie Essensroutine einschleichen kann. Schließlich möchte das Aida seine Gäste mit der kulinarischen Vielfalt Italiens begeistern. Darum gibt es unterschiedliche Kreationen von Pasta, Pizza sowie Kalb-, Rind, Huhn- und Fischgerichten. Und das jeden Tag ab 11:30 Uhr.
mehr Infos zum Restaurant Aida

 

Ristorante Stella Alpina, Suarezstr. 4, 14057 Berlin

Telefon 030 3222805

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Sonntag von 17:00 bis 24:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Essen + Trinken, Restaurants

Essen + Trinken | Lunch | Restaurants

Koreanisch schlemmen im YamYam

YamYam, die Zweite! Den leckeren Koreaner gibt es jetzt nicht nur in Mitte sondern auch […]
Bars | Essen + Trinken | Neueröffnungen | Sehenswürdigkeiten

Coole Drinks in einer Bar ganz aus Eis

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]
Essen + Trinken | Lunch | Neueröffnungen

L.A. Poke: Kalifornien in einer Bowl, Baby!

Ein berühmtes Pool-Bild als Inspiration für die pastellige Inneneinrichtung, japanische und koreanische Marinaden und ganz […]