Vegetarisch und vegan Italienisch essen

Neu in Friedrichshain: Pasta mit Anspruch im Devozione

Pasta Genova verde
Klassisch vegetarisch und ein Renner im neuen Devozione: Die Pasta Genova Verde.
Voll bio, voll veggie, voll hausgemacht: Was nach einem typischen Berliner Foodkonzept klingt, ist in der italienischen Küche oft Standard. Die neue Pasta Bar Devozione zaubert dir solche Genüsse nach italienischem Vorbild auf die Zunge. Auf Wunsch auch als Ready-to-cook-Paket zum Mitnehmen.

Als Axel Benz und Alexandra Müller-Benz ihr vegetarisches Bio-Hotel Almodóvar wegen der Corona-Pandemie vorübergehend schließen mussten, nutzten sie ihre freie Zeit mehr als sinnvoll: Sie perfektionierten das Konzept und die aufwendigen Rezepte für ihr neues Hotelrestaurant. „Einen Monat lang haben wir nur im Küchen-Versuchslabor verbracht, bis wir mit allen Rezepten zufrieden waren“, erzählt Alexandra. Was sie da zusammengekocht haben, kannst du dir jetzt in der neuen Pasta Bar Devozione schmecken lassen. Gekocht wird nach dem Vorbild der süditalienischen Küche. Und zwar immer bio, rein vegetarisch und auf Wunsch auch vegan.

Alles italienisch und auf Wunsch vegan

„Das Besondere ist, dass wirklich jedes Gericht auch in einer veganen Variante bestellt werden kann“, erklärt Alexandra. Wer sich vegan ernährt, muss also keine Abstriche machen, sondern hat eine hundertprozentige Auswahl aus der Speisekarte. Dabei gab es allerdings einige Schwierigkeiten, die Karte an den anderen Ernährungsstil anzupassen. Eine vegane Alternative zum Grano-Käse haben Axel und Alexandra auf der Basis von Pinienkernen und Zedernüssen selbst entwickelt. Und auch an einem veganen Risotto-Sud haben die beiden lange getüftelt. Jetzt kommt auch die vegane Variante ganz nah an den cremigen Sud auf Käsebasis ran, der für Risotto typisch ist.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von devozione Pasta Bar (@devozione_pastabar) am Apr 20, 2020 um 9:00 PDT

Auch der Anspruch, ausschließlich mit Bio-Produkten zu kochen, stellte das Team vor eine Herausforderung, erzählt Alexandra: „Bisher kann man kaum eine vegane, frische Bio-Pasta kaufen, weil meist Ei im Teig verarbeitet wird.“ Darum wird die eigene Pasta in Bioqualität jetzt direkt in der Devozione-Küche produziert.

Ausgewählte vegetarische Rezepte statt Fleischersatz – auch zum Mitnehmen

Im neuen Devozione soll aber der gute Geschmack im Fokus stehen, nicht die vegetarisch-vegane Ausrichtung. „Wir haben eine gute Küche gesucht, in der sowieso viel vegetarisch gekocht wird und sind dabei auf die italienische Küche gekommen“, sagt Axel. Im vergangenen Jahr haben er und Alexandra viel Zeit im Golf von Neapel verbracht – und sich dort natürlich durch die vielen lokalen Gerichte gefuttert, die ohne Fleisch gekocht werden. Wie etwa die Pasta Genova Verde, die mit Pesto und Gemüse auf den Teller kommt und „wirklich gigantisch“ schmeckt, wie Alexandra verspricht. Einzig die hausgemachte vegane Bolognese ahmt ein klassiches Fleischgericht nach.

Wer sie sich aber nicht im Restaurant oder im ruhigen Innenhof des Hotels schmecken lassen möchte, nimmt sich frische Pasta, Risotto, Gnocchi oder Focaccia einfach mit nach Hause. Aber nicht fertig gegart, sondern im Ready-to-Cook-Paket. Axel und Alexandra erzählen, dass sie darin eine tolle Alternative zum klassischen Lieferservice gefunden haben, weil die italienische Küche vom Devozione sich super mit wenigen Zutaten zu Hause umsetzen lässt. Ein unschlagbarer Vorteil: So kannst du Pasta und Risotto garantiert mit dem perfekten Garpunkt auf den Tisch bringen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von devozione Pasta Bar (@devozione_pastabar) am Mai 14, 2020 um 11:46 PDT

Bei unserem Test begeistert uns vor allem, wie unkompliziert alle Gerichte zum Zuhausekochen gestaltet sind. Vom simpel geschriebenen Rezept bis zur schon zerkleinerten Zwiebel ist alles dabei und alles klappt exakt wie angegeben. Und das super schnell: Die Pastavariationen sind in zehn Minuten bereit zum Verzehr, das Risotto braucht mit 30 Minuten am längsten. Sogar frisch abgefülltes Olivenöl wandert auf Wunsch mit in deine Rezepttüte, die du einfach am Frische-Tresen der Pasta Bar abholst.

Gut zu wissen: Auch die passenden italienischen und veganen Bioweine gibt’s im Devozione. Geöffnet ist die vegan-vegetarische Bio Pasta Bar Mittwoch bis Sonntag von 17 bis 22 Uhr. Hier geht’s zur Webseite inklusive Speisekarte.

 

Biohotel Almodóvar, Boxhagener Straße 83, 10245 Berlin

Nein, das sind keine echten Steine. In der Lobby stehen handgefilzte Loungemöbel.

Nein, das sind keine echten Steine. In der Lobby stehen handgefilzte Loungemöbel.

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Restaurants | Lunch
Top 10: Italiener in Berlin
Ob Groß, ob Klein: Pizza und Pasta darf es ständig sein. Keine Küche eint verschiedene […]
Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren | Essen + Trinken
Top 10: Orte zur Abkühlung in Berlin
Auf einmal ist der Sommer da! Aber wie! Nun fragen wir uns: “Wie kann ich […]