Jubiläums-Plakat

LaChapelle setzt Coca-Cola in Szene

Puristisch und perfekt zugleich. Starfotograf David LaChapelle inszeniert die Coca-Cola Flasche anlässlich ihres 100. Geburtstages. 
Puristisch und perfekt zugleich. Starfotograf David LaChapelle inszeniert die Coca-Cola Flasche anlässlich ihres 100. Geburtstages. 
Landsberger Allee - Berliner Hausfassaden sind sehr beliebt, um etwas in Szene zu setzen. Zum Bespiel die berühmte Glasflasche von Coca-Cola. Die feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag und wurde dafür eigens von Starfotograf David LaChapelle in Szene gesetzt. In Berlin wird das Kunstwerk anlässlich des Jubiläums als Riesenposter ausgestellt.

Zu sehen sind nur zwei Hände und ein Kronkorken, trotzdem erkennt man sofort, worum es sich handelt: um die legendäre Flasche von Coca-Cola. David LaChapelle braucht nicht viel, um den Jubilar anlässlich seines 100. Geburtstages zu inszenieren. Die beiden Hände, von denen eine weiß, die andere farbig ist, formen den unverwechselbaren Flaschen-Umriss und sollen so die Zusammengehörigkeit von Menschen verschiedener Nationen symbolisieren. „Dass man lediglich zwei Hände braucht, um die berühmte Kontur der Coca-Cola-Flasche für alle sofort erkenntlich zu verbildlichen, erweckt den Gedanken von Zusammengehörigkeit zum Leben“, sagt der Fotograf.

In Berlin wird sein Werk als Riesenposter ‚together‘ ausgestellt. In der Landsberger Allee, direkt gegenüber dem SEZ, ist das Motiv noch bis zum 24. April zu bestaunen. Weitere Poster von LaChapelle – unter anderem mit Rita Ora und Musikproduzent Avicii sollen im Sommer folgen. Und wer es bis Freitag nicht schafft, in Friedrichshain vorbeizuschauen, kann sich das gleichnamige 30-sekündige Video anschauen. Es zeigt in einer Serie von schnell aufeinanderfolgenden Stills verschiedene Hände, die sich annähern und schließlich die unverkennbare Coke Flasche formen. 

LaChapelle setzt Coca-Cola in Szene, Landsberger Allee 80, 10249 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Ausstellungen
Streetart aus Mittelamerika
Heute wird die Ausstellung zur Streetart-Reise des Künstlers Jim Avignon in der Galerie Neurotitan eröffnet. […]
Kultur + Events | Durch den Kiez
Streetart in der Ackerstraße
Streetart in Berlin - das gehört zum Alltag. Und manchmal zu einer bestimmten Kiez-Ecke.
Vom Geist der Straße
In dieser Woche stehen die Neueröffnungen vor allem unter einem Stern und der heißt Street-Art. […]