Übersicht

Der Kader des 1. FC Union 2014/15

Das offizielle Mannschaftsfoto des 1. FC Union zur Saison 2014/15.
Das offizielle Mannschaftsfoto des 1. FC Union zur Saison 2014/15.
Die Spieler des Profikaders und das Trainerteam des 1. FC Union. Stand: 23.10.2014

TOR

Daniel Haas (Rückennummer 1)

Mohamed Amsif (12)

Steve Kroll (20)

ABWEHR

Roberto Puncec (4)

Björn Kopplin (13)

Mario Eggimann (15)

Christopher Trimmel (28)

Fabian Schönheim (34)

Toni Leistner (37)

Oliver Oschkenat (38)

MITTELFELD

Christopher Quiring (2)

Benjamin Köhler (7)

Baris Özbek (8)

Martin Dausch (10)

Maximilian Thiel (11)

Abdallah Gomaa (16)

Damir Kreilach (19)

Björn Jopek (25)

Eroll Zejnullahu (27)

Michael Parensen (29)

Leonard Koch (31)

STURM

Sören Brandy (9)

Martin Kobylanski (18)

Sebastian Polter (23)

Steven Skrzybski (24)

Adam Nemec (32)

Bajram Nebihi (33)

Tugay Uzan (36)

TRAINERSTAB

Norbert Düwel (Cheftrainer)

Sebastian Bönig (Co-Trainer)

André Hofschneider (Co-Trainer)

Holger Bahra (Torwart-Trainer)

Daniel Wolf (Athletiktrainer)

Hendrik Schreiber (Physiotherapeut / Reha-Trainer)

Stadion an der Alten Försterei, An der Wuhlheide 263, 12555 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Freibäder in Berlin
Endlich ist der Sommer da: In Berlin sind Sonnenschein und Hochsommertemperaturen fast an der Tagesordnung, […]
Sport | Freizeit + Wellness
Top 10: Bowlingbahnen in Berlin
Bowlen geht immer. Ob Mitte, Friedrichshain, Schöneberg, Lichtenberg, Reinickendorf, Neukölln oder Charlottenburg: QIEZ hat die […]
Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Langlaufstrecken in Berlin
Hach, Schnee in Berlin! Wir genießen einfach nur. Neben dem Schlittenfahren lockt es uns nun […]
Freizeit + Wellness | Sport | Bars
Top 5: Ping Pong-Bars in Berlin
Ob als Trinkspiel, als Zeitvertreib oder einfach nur, um neue Leute zu treffen, bringt Tischtennis […]
Sport | Freizeit + Wellness
Top 5: Snooker und Billard in Berlin
Früher war Billard ein klassischer Kneipensport und wurde häufig in Hinterzimmern gespielt. Zum kleinen Kern […]