Top-Liste

Top 5: Cafés in Moabit

Top 5: Cafés in Moabit
In diesen Cafés in Moabit kannst du es dir schön gemütlich machen.
Vom heruntergekommenen Industrieviertel zum bunt gemischten Szenebezirk Moabit ist stark im Kommen. Das liegt natürlich auch an einer Reihe an guten Cafés, in denen es weit mehr gibt als Kaffee und Kuchen. Hier sind unsere Favoriten.

Buchkantine

Die Buchkantine, Buchhandlung und Café in einem, ist mit ihren vielen Regalen und dem braunen Holzboden wie ein großes Wohnzimmer direkt an der Spree. Den vegetarischen Halloumi-Burger Sunshine Veggie, feinsten orientalischen Orangenkuchen oder doch lieber einen White Macchiato mit weißer Schokolade? Die Buchkantine bietet beste Bio-Qualität. Das gemütliche Café lädt nicht nur zum Bücherschmökern und Zeitunglesen ein, sondern auch jeden Sonntag zum gemeinsamen Tatortschauen auf großer Leinwand.
mehr Infos zur Buchkantine

Café der Kulturfabrik Moabit

Die Besucher bilden einen Mix aus Nachbarn, Künstlern und Partygängern. Besonders beliebt bei ihnen: das frisch gezapfte Hefeweizen. Doch verzehren muss man hier nix! Einfach nur Billard oder Kicker spielen, Zeitschriften oder Bücher lesen sowie kostenlos im Internet surfen ist auch okay. Fußball- und Tatortfans können sich regelmäßig auf Live-Übertragungen auf der Großbildleinwand freuen. Gemütliche Sofas sorgen für eine kuschelige Wohnzimmer-Atmosphäre. Künstler stellen im Café regelmäßig ihre Bilder aus. Nachbarschaftliche und politische Initiativen führen hier Diskussionen.
mehr Infos zum Café der Kulturfabrik Moabit

Geh Veg

Veganer und Freunde der veganen Kost, hereinspaziert. Dieses gemütliche Örtchen inmitten der Moabiter Insel hat mit gebratenen Tieren so gar nix am Hut. Ob Oreo- oder Erdbeershake, erfrischende Hauslimo oder schokoladige und fruchtige Eissorten wie Sanddorn oder Gurke, die Auswahl ist riesig. Auf der Terrasse kann man es sich gemütlich machen und sich kulinarisch mit verschiedenen Bagelkreationen, sei es als Black Bean Burger oder auch mit Süßkartoffeln oder Räuchertofu, schmecken lassen.
mehr Infos zum Geh Veg

Fiaker Kaffeerösterei

Das Wiener Kaffeehaus ist ideal für eine gemütliche Kaffee- und Kuchenrunde in entsprechend wienerisch angehauchter Atmosphäre. Es bietet eine Auswahl an leckeren Cappuccini wie den Wiener Einspänner, den italienischen Cappuccino oder den spanischen Cortado sowie verschiedenste Kuchensorten. Besonders zu empfehlen: Die leckere Tarte Tatin, ein traditioneller französischer Apfelkuchen. Selbstgebackene Brioches, ein Hefeteiggebäck, und selbstgeröstete Kaffeebohnen zum Mitnehmen runden das Angebot ab. Übrigens sind die meisten Sachen aus eigener Herstellung.
mehr Infos zur Fiaker Kaffeerösterei

Garcia Kaffeebar

Durch das große Fenster kann man das quirlige Treiben draußen auf der Turmstraße beobachten. Einige Besucher sitzen drinnen, emsig an ihren Laptops, nutzen das kostenfreie W-Lan und genießen das köstliche Drumherum wie: Espresso und Cappuccino aus Bio-Frischmilch mit mühevoller Herzchen-Milchschaumzubereitung, hausgemachte Limos und Cheesecakes, frische Schokocroissants und leckere Tartes mit Himbeeren und Erdbeeren. Ein super Gaumenschmaus sind auch die veganen Kräuterstullen oder das feine Roastbeef-Sandwich. Ein besonderes Highlight: Die Bar verkauft sogar ihre eigene Espressoröstung.
mehr Infos zur Garcia Kaffeebar

Buchkantine, Dortmunder Straße 1, 10555 Berlin

Telefon 030 94883728
Fax 030 94883729

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Cafés

Cafés | Wohnen + Leben

Comeback des Café Sibylle

Früher Milchshakes, heute kulturelles Kaffeehaus: Das Café in der Karl-Marx-Allee war zu DDR-Zeiten ein angesagter […]
Cafés | Essen + Trinken | Neueröffnungen

Neu in Wedding: Die Kunstkantine Pahr

Die Kulisse des Lobe Blocks beeindruckt natürlich per se. Der Betonbau am Humboldthain ist neues […]