In eigener Sache

QIEZ jetzt auch zum Anfassen

QIEZ jetzt auch zum Anfassen
Juchu, jetzt kannst du auch mit QIEZ in der Hand durch deinen Kiez spazieren.
Seit über sechs Jahren sind wir mit unserem Magazin online und berichten aus allen Stadtteilen Berlins. Nun folgt der nächste Schritt: Wir gehen in Druck! Gerade sind die ersten Lokalausgaben von QIEZ erschienen.

Man kann es ungewöhnlich finden: Ein Online-Medium geht den Weg aufs Papier. Unser Stadtmagazin erscheint in den nächsten Wochen in 15 Berliner Stadtteilen mit jeweils eigenen Ausgaben in gedruckter Form – von QIEZ Charlottenburg bis QIEZ Zehlendorf. Die praktischen DIN A5-Hefte werden in den jeweiligen Stadtteilen in die Briefkästen verteilt. Darüber hinaus können sie online über ein Bestellformular angefordert werden und liegen in einer Reihe von Bürgerämtern aus.

Das gedruckte QIEZ vereint die Tipps und Themen aus der Redaktion mit einem Branchenteil dahinter. In dem können die Leser schnell und praktisch Dienstleister, Unternehmen und Geschäfte in ihrer Nähe finden. Im Magazinteil liest du neue Artikel, aber auch die Highlights von der Webseite erstmals in gedruckter Form. So findest du in allen Ausgaben einen brandneuen Ausflugstipp, für den wir nördlich von Berlin Kamele besucht haben. Außerdem waren wir mit den Müll-Sheriffs von Neukölln auf nächtlicher Streife – diese Geschichte aus der Rubrik Alltagshelden ist ebenfalls in allen Heften enthalten.

Was wir vorhaben

Dem einen oder anderen dürften Format und Aussehen bekannt vorkommen: Bisher erschien das Magazin aus unserem Verlag BFB BestMedia4Berlin unter dem Namen kompakt in vielen Gegenden der Hauptstadt. Nun übernimmt QIEZ die Redaktion und hat viel Spannendes vor. Getreu unserem Namen geht es an vielen Stellen der Hefte richtig kiezig zu. Du bekommst Neuigkeiten und Tipps aus deinem Stadtteil, quasi von direkt um die Ecke. In der Rubrik Kiez-Tipps empfehlen wir tolle Orte aus den Bereichen Shopping, Freizeit, Kultur oder Essen und Trinken. Wir stellen unsere Lieblingskieze aus den jeweiligen Stadtteilen vor. Auch unsere beliebten Spaziergänge Durch den Kiez mit Prominenten findest du gedruckt wieder.

Karte der Berliner Stadtteile, 15 davon blaugrün markiert

In den markierten Berliner Stadtteilen erscheint QIEZ in gedruckter Form.


Als erste Ausgaben erschienen am 29. Oktober QIEZ Weißensee, Treptow und Kreuzberg
. Den Weißenseern stellen wir eine kleine Taschen-Manufaktur im Komponistenviertel vor, die Treptower erfahren, warum wir tatsächlich Niederschöneweide richtig gut finden und für die X-berger waren wir im Restaurant, in dem uns Geflüchtete die Speisen ihrer Heimatländer näherbringen. Natürlich erwarten dich noch viel mehr Themen – und weitere Hefte: In den nächsten Wochen folgen die Ausgaben für Pankow, Mitte, Zehlendorf (alle 5.11.), Tempelhof, Steglitz, Schöneberg (alle 12.11.), Reinickendorf, Wilmersdorf, Prenzlauer Berg (alle 19.11.), Charlottenburg, Lichtenberg und Neukölln (alle 26.11.).

 

Weitere Artikel zum Thema Unterhaltung

Kinder | Unterhaltung

Top 5: Kinderbuchläden in Berlin

Kinder lieben Geschichten. Und sie lieben es, wenn ihnen vorgelesen wird. Wer auf "Liest du […]
Kultur + Events | Unterhaltung

Bushido moderiert jetzt im Radio

Verrückte Radiowelt: Bushido moderiert sich jetzt in der Morningshow von KissFM selber an. Wir haben […]