QIEZ-Leserreporter

Wir sind das Schöneberger Kieztheater!

Yorckstraße - Unterhaltung wird im Theater O-TonArt groß geschrieben!

Seit nunmehr fünf Jahren blüht und gedeiht im Hinterhof der Kulmer Straße 20a, zwischen Yorckbrücken und Kleistpark gelegen, ein Kleinod der Berliner Theaterszene: Das Theater O-TonArt.

Gegründet von den berühmten „O-TonPiraten“ im zehnten Jahr ihres Bestehens, war das Theater bereits Gastgeber so bekannter Namen wie Meret Becker, Desireé Nick, Stefanie Hertel, Irmgard Knef, Bob Schneider, Loni von Friedl, Freddy Leck, Claudio Maniscalco, Felix Martin und vielen anderen.

Jedes Wochenende wechselndes Programm, oft auch für internationale Gäste geeignet. Karten kann man von Mittwoch bis Freitag von 14:30 bis 18:00 Uhr im eigenen Laden im Vorderhaus erwerben (günstige Preise), rund um die Uhr telefonisch bestellen unter 030-37447812, online (mit Platzreservierung) beispielsweise unter www.o-tonart.de kaufen oder über den Berliner Theaterclub beziehen.


Quelle: QIEZ / Leserreporter

Theater O-TonArt, Kulmer Str. 20a, 10783 Berlin

Theater O-TonArt

Weitere Artikel zum Thema Durch den Kiez, Kultur + Events

Ausstellungen | Kultur + Events

Was macht gute Kunst aus?

Was ist überhaupt Kunst? Wie definiert man ihren Wert und ihre Qualität? Und wie verändert […]
Kultur + Events | Theater

Gerlinde und das Oldschool-Berlin

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]