Marzahner Kinder interviewen Bezirkspolitiker

"Ich hab da mal ne Frage ..."

Nachwuchsreporter mit Marzahns Bezirksbürgermeister Stefan Komoß.
Nachwuchsreporter mit Marzahns Bezirksbürgermeister Stefan Komoß.
Am 2. März wird im Ausstellungszentrum Pyramide in Marzahn-Hellersdorf ein ganz besonderes Interviewprojekt präsentiert: Unter dem Motto "Ich hab da mal ne Frage!" haben sich Grundschüler aus dem Bezirk mit zuständigen Politikern getroffen.

Im Rahmen eines Castings wurden in der Falken-Grundschule am Geraer Ring die geeignetsten Kinderreporter ausgewählt. Diese waren im Anschluss dazu aufgerufen, sich Fragen für ihre Bezirkspolitiker auszudenken. Egal, ob die Kinder dabei Interesse für das Lieblingsessen oder den Arbeitsalltag der Politiker zeigten – alle Fragen der Grundschüler waren herzlich willkommen. Spielerisch setzten die Jungen und Mädchen aus Marzahn sich dabei mit abstrakten Themen wie Demokratie und Politik auseinander.

Für die Interviews mit den Grundschülern konnten Politiker aus der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Bezirksamtsmitglieder gewonnen werden. Auch Bezirksbürgermeister Stefan Komoß stellte sich für ein Gespräch zur Verfügung. Begleitet wurden die Schüler bei dem Projekt von Schauspieler Jan Damitz. Er engagiert sich seit längerem für die kulturelle Bildung im Kiez. Ein Hörspiel – eine Marzahner Fassung von „Emil und die Detektive“ – und ein Feature, in dem Kinder und Eltern aus verschiedenen Nationen ihre Erinnerungen an die frühere Heimat schildern, sind Ergebnisse seines Engagements.

Bei der Premiere von „Ich hab da mal ne Frage!“ im Ausstellungszentrum Pyramide wird auch Bürgermeister Komoß anwesend sein. Die Ergebnisse des Interviewprojektes, das aus dem Fonds Kulturelle Bildung unterstützt wurde, sind in einem 70-minütigen Film verewigt. Dieser erscheint in einer einmaligen Auflage von 100 DVDs.

Gäste der Premiere am 2. März um 18 Uhr dürfen sich nicht nur auf einen unterhaltsamen Filmabend, sondern auch auf ein Glas Saft oder Sekt und leckere Schmalzbrote freuen. Der Eintritt ist frei.

Ausstellungszentrum Pyramide, Riesaer Straße 94, 12627 Berlin

Telefon 030 902934132

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Öffnungszeiten zu den Ausstellungen:
Montag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Weitere Artikel zum Thema

Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Top 10: Tipps für Erstis in Berlin
Groß, anonym und manchmal ganz schön anstrengend! Berlin ist zwar keine klassische Studentenstadt, dennoch sind […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Top 10: Besondere Berliner Bibliotheken
Hunderte Regalmeter mit noch unbekanntem Lesestoff. Gemütliche Sitzecken zum Stöbern. Und die nötige Ruhe, um […]
Essen + Trinken | Ausbildung + Karriere
Erste vegane Mensa eröffnet an der TU
Das wurde aber auch Zeit! Die vegane Szene in Berlin hat nun auch die Studierenden […]