Edgar Berlin

Das ist die coolste Kita der Stadt

Das ist die coolste Kita der Stadt
Peggy Laubinger mit Schützlingen im Mauerbeet.
Prenzlauer Berg gleich Kinderhochburg gleich hohe Kitadichte. Aber nicht jede überzeugt so wie Edgar Berlin. Leiterin Peggy Laubinger ist Sozialpädagogin, aber auch Model und DJ – und eröffnet mit ihrem Erfolgskonzept im August bereits Kita Nummer zwei.

Die Kindertagesstätte Edgar Berlin in Prenzlauer Berg wirkt wie aus dem Bilderbuch gehüpft. Das Konzept: Kinder dürfen Kind sein, lernen Selbstbestimmung, Solidarität und Kompetenz. In altersgemischten Gruppen zwischen einem und sechs Jahren wird gelacht, getobt, gesungen und getanzt. Das Ganze in Räumlichkeiten, die ein Kinderdesign-Laden sein könnten. Die Arbeit eines Inneinrichters, versteht sich. Viel Holz, hell, einfach schön. Im nahen Mauergarten werden zudem Beete bepflanzt und Natur geatmet. Eröffnet wurde das Schmuckstück in der Korsörer Straße 2013 von Peggy Laubinger. Und weil es so dermaßen gut läuft, kommt im August ein zweiter Edgar in der Dunckerstraße hinzu.

Diese Kita ist ein Eltern-Traum

Und weil Peggy so eine coole Socke ist, noch ein paar Worte zu ihr: Die gebürtige Neubrandenburgerin hat Sozialpädagogik studiert, nach dem Studium aber erstmal als Model ihr Geld verdient. Jobs als DJ, bei einem Modemagazin, Electronic Beats oder der PR-Agentur Prag Agency folgten. „Aber irgendwas hat mir immer gefehlt“, erklärt die sympathische Kitaleiterin, die sich schon immer ehrenamtlich sozial engagiert hat – etwa für das Theater RambaZamba. „Das war am Ende doch alles eher so etwas wie ein Hobby.“ So kam es zu ihrem Herzstück Edgar Berlin, eine in freier Trägerschaft geführte Kinder- und Vorschuleinrichtung.

Klar, eigentlich ist es egal, wie die Kitaleiterin aussieht – außer, dass Papa seinen Spross vielleicht auch ein klitzekleines bisschen lieber abholt. Peggy erklärt: „Mir geht es überhaupt nicht um cool oder uncool. Was ich mache, mache ich mit ganzem Herzen und so viel Leidenschaft! Es ist wahnsinnig anstrengend, man ist an viele Regulierungen gebunden, es gibt viel zu beachten, aber es ist einfach mein Traum. Und es macht mir total viel Spaß, meine Persönlichkeit voll und ganz mit einzubringen.“

Abschließend noch ein Familien-Tipp von der Insiderin: „Einer meiner liebsten Orte in Berlin ist das Gebiet rund um den Mauergarten. Dort ist auch der Moritzhof mit seinen Tieren, den wir unterstützen. Dieses Areal ist ein Traum.“

Weitere Infos – auch zur neuen Kita in der Dunckerstraße findest du hier.

Kita Edgar Berlin, Korsörer Straße 19, 10437 Berlin

Telefon 030 52 668 662

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Kita Edgar Berlin

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Familie

Familie | Kinder | Kultur + Events | Theater

Top 10: Kindertheater in Berlin

Die Bildungsbürger von morgen möchten schon heute hervorragend unterhalten werden, andere Kinder suchen einfach nur […]
Essen + Trinken | Familie | Food | Kultur + Events | Shopping + Mode

Top 10: Wildfleisch kaufen in Berlin

Es ist eine besondere Spezialität und liegt nicht bei jedem Supermarkt in der Theke: Wildfleisch […]
Familie | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Top 10: Laternenumzüge in Berlin

Am 11. November ist St. Martinstag. Rund um dieses Datum finden von Köpenick bis nach […]