Das Start-up des Monats

Mit dieser App kann jeder kochen!

Mit dieser App kann jeder kochen!
Geschmack dank App. Verena Hubertz hat "Kitchen Stories" mitgegründet. Ole Reckzeh arbeitet bei dem Berliner-Start-up, das Hobbyköchen hilft. Zur Foto-Galerie
Start-ups schießen in Berlin wie Pilze aus dem Boden. Damit du die spannendsten nicht mehr verpasst, stellen wir dir in Kooperation mit The Hundert Magazin unser Start-up des Monats vor. Zum Start ins neue Jahr wird gekocht, was eine App hergibt.

Inspirierende Videos, Schritt-für-Schritt Anleitungen und praktische How-To’s in 12 Sprachen: So bringt Kitchen Stories köstliches Essen zurück in heimische Küchen auf der ganzen Welt. Seit dem Launch hat die App mehr als sechs Millionen Downloads generiert und wurde in mehr als 120 Ländern von Apple als „Beste neue App“ ausgezeichnet.

Seit Anfang 2015 können Benutzer sich der Kitchen Stories Familie anschließen, um ihre eigenen köstlichen Kreationen hinzuzufügen, ihre Lieblings-Rezepte zu sammeln und sie mit anderen zu teilen. Kitchen Stories‘ Vision ist es, die führende Marke rund ums Kochen zu werden. Die App bietet inspirierende Premium-Inhalte, um Nahrungsmittelliebhaber auf der ganzen Welt zu verbinden.

Hundert vielversprechende Start-ups und ihre Ideen in Ausgabe sechs des Berliner Magazins.

Das Startup des Monats und 99 andere spannende Unternehmen stellt The Hundert in seiner sechsten Ausgabe vor, die du dir hier kostenlos downloaden kannst.

Foto Galerie

Mit dieser App kann jeder kochen!, Muskauer Straße 43, 10997 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Essen + Trinken

Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Koreanische Küche in Berlin

Nur Gastromuffel haben noch nie von Bibimbap, Kimchi, Bulgogi, Mandu oder koreanischem BBQ gehört. Bei […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 5: Food-Adressen am Potsdamer Platz

Ob Kinofilme bei der Berlinale, Konzerte in der Philharmonie, ein Musicalbesuch oder eine Shoppingtour: Am […]