Instagram-Kolumne

Harte Kerle oder Feenstaub: Weihnachten bei den Promis

Harte Kerle oder Feenstaub: Weihnachten bei den Promis
Wenn wir uns aussuchen könnten, bei wem wir Weihnachten verbringen, dann bei Mariah Carey..
An Weihnachten machen es sich sogar die Stars und Sternchen mal gemütlich. Wer auf Traditionen steht, wer total daneben liegt und für wen die Feiertagsaussichten eher trist sind, haben wir für dich zusammengetragen…

Gibt es den Weihnachtsmann nun oder doch nicht? Wir sagen ja, und es ist sicher kein Zufall, dass ein stadtbekannter Rapper massive Ähnlichkeit zum Disney-Original aufweist…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MASSIV (@massiv) am Okt 18, 2018 um 2:20 PDT

In Sachen Outfit hat sich bei den Damen überraschend Mitte-Bewohnerin Natascha Ochsenknecht an die feiertägliche Spitze gesetzt. Hiermit überstrahlt sie alle…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht) am Dez 9, 2018 um 2:15 PST

Warum überraschend? Nun ja, sagen wir mal, ansonsten teilen wir ihren guten Geschmack nicht immer…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht) am Dez 9, 2018 um 11:26 PST

Gerade an den Feiertagen wollen wir aber mal nicht lästern und wünschen allen Promis (und vor allem Marina the Moss) einen reich gedeckten Tisch mit lauter Köstlichkeiten, jede Menge Kekse und eine Pralinenschachtel so bunt wie das Leben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MARINA 👽 (@marinathemoss) am Dez 9, 2018 um 11:26 PST

So, und jetzt was für gaanz gewiefte Insta-Fans: Erkennst du, wie vielseitig die Neu-Berlinerin Shirin David sich in Szene setzen kann? Guck dir beide Fotos genau an. Noch genauer. Und jetzt richtig genau…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am Dez 24, 2017 um 11:40 PST

Ein Schuh sagt manchmal mehr als tausend Worte: Für Jan Josef lief es Nikolaus nicht so prall!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jan Jotty 🇪🇺 (@janjosefliefers) am Dez 6, 2018 um 12:56 PST

Aber Anna zog sicher loos, um zu Hause für Weihnachten alles schööön herzurichten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anna Loos (@anna.loos) am Dez 2, 2018 um 3:58 PST

Und wenn bei dir Weihnachten so richtig die Post abgegangen ist, solltest du noch ein cooles Familienfoto im Rapper-Style schießen. #teamkuku #burningdownthehouse

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von OFFIZIELLE FANPAGE SEITE® (@kingkhalil1) am Sep 2, 2018 um 3:44 PDT

Apropos trautes Heim: Kuku-Manager Drilon hat es nicht geschafft, alles rechtzeitig fertig zu kriegen. Wer will ihn einladen? Bringen wir sein Postfach mit Rap-Liebe zum Überlaufen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von „TEAM KUKU“ MANAGEMENT 💯® (@drilon_kuku) am Dez 3, 2018 um 7:58 PST

Mit viel Liebe und mächtig entspannt gehen Kida Ramadan und Frederick Lau die Weihnachtszeit an. Geschenkesorgen haben sie in diesem Jahr nicht, was Selbstgemachtes ist ja immer am schönsten. #schreibeinbuch #zusammensindwirkönige

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Frederick Lau (@officialfredericklau) am Nov 30, 2018 um 12:58 PST

Für alle, denen noch immer das richtige Geschenk für den Heiligen Abend fehlt: Holt euch diesen Knaller, den die Kollegen von Late Night Berlin entdeckt haben… #kinderkinder

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Late Night Berlin (@latenightberlin) am Dez 4, 2018 um 3:47 PST

Berlins einflussreichster Rapper Capital Bra hat bestimmt Ähnliches besorgt, wir wissen ja jetzt, welche Zielgruppen er daheim unterm Baum zu versorgen hat…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Capital Bra (@capital_bra) am Dez 1, 2018 um 1:19 PST

Achja, der Baum. Auch wenn Annett Moeller in Köpenick sicher nachhaltige Gedanken verfolgt, wenn sie aus ihrer Herbstdeko eine Weihnachtstanne bastelt… wir bleiben lieber traditionell.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ✨✨✨Annett Möller🙋🏻‍♀️ (@annett.moeller) am Dez 9, 2018 um 3:19 PST

Sogar der Berliner Moderatorin Eva Imhof müssen wir eine Absage erteilen, sollte sie uns zum weihnachtlichen Marmorkuchenessen einladen wollen. Em-Eukal-Drops auf Schokoguss: Geht’s noch? #nogo #beiallerliebe

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Eva Imhof (@evaimhof) am Dez 9, 2018 um 4:48 PST

In Sachen Weihnachtsessen kann sich selbst Bushido noch steigern

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do) am Nov 25, 2018 um 7:44 PST

Dann doch lieber klassisch mit Glas statt Pappbecher wie bei Prinz Pi… auch wenn wir immer noch nicht wissen, ob wir uns wirklich auf ein Minimum Freunde besinnen sollen oder ob der Rapper nur ein Komma vergessen hat… #liesdiekommentare #brainfuck

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Prinz Pi / Keine Liebe Records (@prinzpi23) am Dez 24, 2017 um 10:33 PST

Was auch immer du an Weihnachten treibst, die Insta-Weisheit von der Berliner Bloggerin Masha Sedgwick hilft dir auch nach dem dritten Glas Schampus ein Stück weiter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Maria Astor (@masha) am Dez 8, 2018 um 11:35 PST

Queen of Xmas ist und bleibt fernab aller Berliner Promis Mariah Carrey, das müssen wir und auch ihre Kids alle Jahre wieder anerkennen…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mariah Carey (@mariahcarey) am Nov 28, 2018 um 3:56 PST

Wir wünschen dir wunderbare Weihnachtstage!

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events, Mode, Party

Familie | Kultur + Events

Familien-Tipps fürs Wochenende

Wir stellen euch auf QIEZ jede Woche die aktuellen Familien-Tipps fürs Wochenende vor – ausgewählt […]
Bars | Kultur + Events

Auf einen Drink mit… KID BE KID

Wir ziehen durch die Bars der Stadt und laden uns Berliner Newcomer als Trinkgäste ein. […]