QIEZ-Leserreporter

Kleiner Waldspaziergang unter der Stadt

Waldbilder im U-Bahnhof
Waldbilder im U-Bahnhof Zur Foto-Galerie
Wer auch immer dafür verantwortlich ist, den Initiatoren der Waldbilder in der Unterführung von der U6 zur U1 am Halleschen Tor gebührt Dank für diesen schön gestalteten Übergang von A nach B unterhalb von Berlin.

Erst wirken die Schattierungen von Grau in den Augenwinkeln wie viele andere Bewegungen von Grautönen in dieser Stadt, die einen begleiten können, ohne dass man sie recht wahrnimmt. Und doch bleibt man stehen in diesem U-Bahnhof-Übergang. Trotz ihres Plakatcharakters verleihen die Bilder der langen Unterführung eine ruhige und völlig unaufdringliche Melancholie, fast so, als würden Erinnerungen hinter Baumstämmen hervorlugen, die sich bei näherem Betrachten als das offenbaren, was sie sind: Bilder von einem Wald unterhalb der Stadt.

Foto Galerie


Quelle: QIEZ / Leserreporter

Kleiner Waldspaziergang unter der Stadt, Brandenburger Tor, 10785 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Essen + Trinken
Event-Tipps zum Frauentag 2024
Who runs the world? Von Demonstration über Kino bis zum Konzert: Am Weltfrauentag, am 8. […]
Familie | Museen | Ausstellungen | Kultur + Events
Top 10: Museen für Kinder in Berlin
Langweilt sich der Nachwuchs schon, wenn er hört, dass es ins Museum gehen soll? Das […]
Kultur + Events | Freizeit + Wellness
Top 10: Tipps für den Winter in Berlin
Die Durchschnittstemperatur im Winter liegt in Berlin bei etwa null Grad. Glücklicherweise hält die Stadt […]
Kultur + Events | Party
Top 10: Silvesterpartys in Berlin
Manche mögen es groß, andere eher überschaubar – auch an Silvester sind die Geschmäcker verschieden. Wir haben […]