• Dienstag, 26. April 2016
  • von Maria Kufeld

Fragebogen

Das QIEZ-Poesiealbum #5: Romano

  • Selbstportrait von Musiker Romano
    So sieht Rapper Romano sich selbst. Was du über ihn sonst noch wissen musst, liest du im QIEZ-Poesiealbum. Foto: externe Quelle - ©Romano

QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit vielen freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner und Menschen, die die Stadt bewegen. In der fünften Folge: Ur-Köpenicker und Rapper Romano.

Der "deutsche Snoop Dogg" ist Berlins schickster Rapper. Das sieht man auf den ersten Blick: Goldene Bomberjacke und zwei akurat geflochtene blonde Zöpfe. 2015 hat der Szene- und Gernrewanderer, der sich schon als Schlagersänger versucht hat, mit "Jenseits von Köpenick" sein erstes Rap-Album herausgebracht. Noch mehr Vorlieben hat uns der Musiker ins QIEZ-Poeasiealbum geschrieben.

Geburtsort: Köpenick

Meine Mutti / meine Freunde nennen mich: Roman/Ramon/Romano.

Mein gefühltes Alter ist: 16.

Mein Sternzeichen ist: Skorpion.

Größe: 1,78 Meter.

Augenfarbe: Blau.

Ich wohne im schönsten Kiez und zwar dem: Märchenviertel.

Der großartigste Ort in Berlin ist für mich: Köpenick.

 

Ein von Romano (@romanomusik) gepostetes Foto am

Maria Kufeld


Das erste, was ich morgens sehe, ist:
Raufasertapete.

Ich kann nicht leben ohne: Parfüm.

Mein Lieblingstier: Rabe.

Mein Lieblingslied ist: I Want Your Sex von George Michael.

Mein Lieblingsbuch ist: Der Golem von Gustav Meyrink.

Mein Lieblingsfilm ist: Our Day Will Come von Romain Gavras.

Meine Hobbys: Ballett.

So kann man mir eine Freude machen: Mir alte Westcoast G-Funk-CDs schenken.

Wenn Berlin ein Drink wäre, wäre es ein: herbes Bier, Köpenick hingegen Sekt.

Mein letztes Mahl wäre definitiv: Wiener Schnitzel mit Pommes von: Mutti.

Mein Motto: "Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da." (Franz Kafka)

Das mag ich gar nicht: Mundgeruch.

Mein größter Wunsch ist: Weltfrieden.

Das möchte ich mal werden, wenn ich wiedergeboren werde: Ein russischer Fürst aus St. Petersburg.

Und weil Bilder mehr als tausend Worte sagen, sind das meine Lieblings-Emojis:


Mehr Freunde aus dem QIEZ-Poesiealbum:

Köpenick

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

So schön kann Plattenbau sein

So schön kann Plattenbau sein

Das kleine Nikolaiviertel ist ein architektonisches Kleinod. Was viele … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Alles außer Kunst: Skurrile Auktionen in Berlin

Alles außer Kunst: Skurrile Auktionen in Berlin

Was haben Schokoherzen, Kleinwagen und ungeöffnete Koffer gemeinsam? … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Ist Berlin bald eine Stadt ohne Werbung?

Ist Berlin bald eine Stadt ohne Werbung?

Werbung soll aus dem Stadtbild verschwinden. Das fordert die Initiative … mehr Kreuzberg

Wohnen & Leben

Eine Brandenburger Ruine wird zum Märchenschloss

Eine Brandenburger Ruine wird zum Märchenschloss

Das Schönwalder Schloss Dammsmühle im Norden Berlins ist ein … mehr Brandenburg

Radio ENERGY

Das QIEZ-Poesiealbum #31: Flo

Das QIEZ-Poesiealbum #31: Flo

QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit vielen freien Seiten für unsere … mehr Weißensee

Wohnen & Leben

Mein erstes Mal beim ukrainischen Wunderheiler

Mein erstes Mal beim ukrainischen Wunderheiler

Vladimir Muntyan verspricht, schwere Krankheiten wie Krebs und … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen